1 Minute Lesezeit

Grundsatz zu unzulässigen Artikeln im Rahmen der Zahlungsabwicklung

Bestimmte Artikel dürfen von Verkäufern, die an der Zahlungsabwicklung teilnehmen, nicht eingestellt werden, auch wenn diese Artikel bei eBay generell zulässig sind.

Alle Verkäufer müssen die Richtlinien in eBay's Grundsatz zu unzulässigen und beschränkt zulässigen Artikeln befolgen. Für Verkäufer, die an der Zahlungsabwicklung teilnehmen, gelten einige zusätzliche Einschränkungen für das Einstellen von Artikeln.

Was besagt der Grundsatz?

Verkäufer die an der Zahlungsabwicklung teilnehmen, dürfen die folgenden Artikel nicht einstellen:

  • Alkohol, Spirituosen, Bier und Wein
  • Artikel nur für Erwachsene, einschließlich Sexspielzeug, Filmen und Videospielen mit sexueller Thematik
  • Tickets für Flüge, Bahnfahrten und Kreuzfahrten
  • Auktionsservices
  • Anlagemünzen
  • Münzen & Papiergeld
  • Veranstaltungstickets
  • Geschenkkarten, Gutscheine, Prepaid-Karten
  • Übernachtungen, Timeshare-Immobilien, Pauschalreisen und Mietautos
  • Artikel, die verschreibungspflichtig sind, und rezeptfreie Medikamente
  • Fahrzeuge
  • Immobilien
  • Tabak
  • Sammeln & Seltenes > Polizei & Behörden
  • Sport > Funsport > Airsoft
  • Messer (jedweder Art und in allen Kategorien, außer Essbesteck)

Angebote, die gegen diese Regeln verstoßen, können von der Website oder aus den Suchergebnissen entfernt werden. Außerdem können wir in solchen Fällen die Bewertung des Verkäufers herabstufen, zusätzliche Gebühren erheben, die Kauf- und Verkaufsrechte einschränken oder das Verkäuferkonto sperren.

Erläuterungen zu diesem Grundsatz

Wenn eBay die gesamte Zahlungsabwicklung verwaltet, gibt es zusätzliche Einschränkungen hinsichtlich der zu verkaufenden Artikel. Wir arbeiten daran, die Arten von Artikeln, die von den Verkäufern bei der Zahlungsabwicklung zugelassen sind, zu erweitern und damit sicherzustellen, dass wir Sie in Zukunft unterstützen können.

War dieser Artikel hilfreich?