Google Home Release!

Google Home
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Internet-TV & -Media-Streamer – immer und überall die neuesten Sendungen schauen

Vor einigen Jahren mussten PC-Nutzer je nach vorhandenem Betriebssystem über Ihr Terminal nach den Möglichkeiten des Herunterladens von Daten aus dem Internet suchen oder dafür bestimmte Programme nutzen. Der Download war häufig nicht kostenlos oder rechtlich bedenklich und dauerte für Kinofilme oft mehrere Stunden. Daher bot sich der Besuch einer Videothek an, in der man sich seine Wunschfilme gegen eine Leihgebühr auslieh. Videotheken gab es in den meisten Städten. Heute gibt es mit dem Streaming von Filmen eine einfache Methode, sich jederzeit die Wünsche nach einem Heimkinoerlebnis zu erfüllen. Dabei fallen keine Downloadzeiten mehr an, da das Streaming in Echtzeit erfolgt. Streaming erfordert allerdings eine neuartige Technik. Nutzer benötigen einen Streamer für ihr TV-Erlebnis oder müssen sich ein Internetradio kaufen um entsprechende Radiosender zu empfangen.

Wie funktioniert das Streamen von Filmen?

Wer einen Streamer besitzt, muss den von ihm bevorzugten Film nicht von einem Server auf seinen eigenen PC laden. Er kann den ausgewählten Musiktitel oder Film gleich abspielen – ohne Wartezeit und Qualitätseinbußen wie beim Download. Die Daten werden zwischen den Servern in Echtzeit übertragen. Während des Streamens sendet ein Server also kontinuierlich Daten aus, die ein anderer Server empfängt und in Bilder und Tönen wieder umsetzt. Dafür ist eine stabile LAN- oder WLAN-Verbindung zwischen den Servern über das Internet herzustellen. Ein solches Gerät ist beispielsweise das Apple TV 3. Generation mit dem Apple TV Jailbreak oder auch ein MAG 250.

Welche Technik brauchen TV-Fans für das Streamen?

Um vom Streaming Gebrauch machen zu können, benötigen die Haushalte einen internetfähigen Fernseher. Die neuesten Samsung Fernseher sind alle mit dieser Smart-TV-Funktion ausgestattet. Weiterhin ist der Sony Fernseher mit Internet-Browser beliebt. Beide Marken versprechen – ebenso wie LG, Grundig und andere Hersteller – hohe Qualität und eine schnelle Internetleitung. Damit der TV-Abend so komfortabel wie möglich wird, brauchen Streaming-Fans Fernbedienungen für TV- & Heim-Audio und TV-Ständer für den perfekten Blickwinkel. Übrigens: Beim Curved TV kommt es weniger auf den Blickwinkel an. Die neueste Generation der TV-Geräte weist eine gebogene Oberfläche auf, wodurch jeder Zuschauer im Raum das Bild in höchster Schärfe erkennen kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet