Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ratgeber: Hochauflösende Fernseher in der richtigen Größe kaufen

Der Fernsehgeräte-Ratgeber hilft Ihnen beim Vergleich der Angebote mit LCD- und OLED-Technologie und bei der Auswahl des richtigen Modells für Ihren Anspruch. Neben der Auflösung in Full HD oder 4K und der Größe kommt es besonders auf die Ausstattung an. Modelle mit Hintergrundbeleuchtung begeistern unter anderem Kino-Enthusiasten. Ein Smart-TV mit Internetzugang eröffnet neue Möglichkeiten multimedialer Unterhaltung. Lernen Sie jetzt Wichtiges zu den technischen Details und Auswahlkriterien der Fernseher kennen, und kaufen Sie einen neuen oder gebrauchten Fernseher zum günstigen Preis.

Wie unterscheiden sich Fernseher mit OLED-, LCD- und QLED-Technik?

Die Hersteller moderner Fernseher verwenden unterschiedliche Displaytechniken mit eigenen Vorteilen.

  • Bei der OLED-Technik ist keine Hintergrundbeleuchtung nötig, die Pixel leuchten selbst. Höhere Kontraste und sattere Schwarzwerte zählen zu den Vorteilen. Das Bild wirkt sehr plastisch. Im Vergleich zu den LCD-Fernsehgeräten kosten OLED-Fernseher mehr. Sie ermöglichen das brillanteste Bild.
  • LCD-Fernseher bieten ein vergleichbar gutes Bild. Die Pixel leuchten nicht selbst, stattdessen kommt hier die LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz. Für viele Käufer sind diese Geräte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis die richtige Wahl. Käufer sehr günstiger Modelle müssen allerdings Abstriche bei der Dynamik, den Kontrasten und dem Schwarzwert hinnehmen. Ein mögliches Problem der LCD-Fernseher ist das sogenannte „Backlight Bleeding“. Dabei wird das Display ungleichmäßig ausgeleuchtet.
  • Bei QLED-Fernsehern handelt es sich um eine veränderte Form der LCD-Technik mit höherer Helligkeit und verbesserter Farbwiedergabe.
  • Plasma-Fernsehgeräte werden kaum noch verkauft.

Worauf achten bei Fernsehern und der Auflösung?

Das Fernsehbild wird teilweise noch in HD ausgestrahlt. Fußball und andere ausgewählte Sendungen, Serien und Spielfilme lassen sich in schärferer Full HD-Auflösung (1.980 × 1.080 Pixel) empfangen. Heute werden extrem hochauflösende Flachbildfernseher mit 4K-Auflösung (3.840 × 2.160) zum Standard.

Hinweis: Echtes 4K hat eine Auflösung von 4.096 × 2.160 Pixeln. Die 4K-Fernseher sind eigentlich UHD-Fernseher mit einer Auflösung von 3.840 × 2.160 Pixeln, was am Seitenverhältnis liegt.

Käufer eines neuen oder gebrauchten Fernsehers finden Modelle mit Full HD-Auflösung zu besonders günstigen Preisen. Die Gegenwart und Zukunft gehört jedoch 4K-Fernsehgeräten mit kontrastreicheren und dynamischeren Bildern.

Worauf achten bei Größe des Fernsehers und Sitzabstand?

Die Größe der Fernseher ist in Zoll angegeben und beschreibt die Bilddiagonale. Dabei gilt: Größer ist nicht zwangsläufig besser. Der Fernseher muss zur Raumgröße und dem Abstand der Betrachter passen. Ein riesiger 60-Zoll-Fernseher wirkt in kleinen Räumen unplatziert, und unter Umständen sitzen Sie zu dicht vor dem Gerät. Für das beste Fernseherlebnis ist eine gewisse Distanz zwischen Fernseher und Betrachter nötig. Je größer das Gerät, desto weiter weg. Die Berechnung: Bildschirmdiagonale × 2 = minimaler Sitzabstand. Idealerweise sitzen Sie so weit entfernt, dass Sie gerade keine Pixel mehr erkennen. Für moderne 4K-Fernseher gilt diese Regel aufgrund der enorm hohen Auflösung jedoch kaum noch, weshalb Sie einen großen 4K-Fernseher in 60 Zoll auch in einem kleineren Raum aufstellen können. Bei 4K-Fernsehern gilt: Ein Sitzabstand von einem knappen Meter reicht. Die neue Berechnungsformel: Bildschirmhöhe × 0,75 = idealer Sitzabstand. Ein größerer Abstand ist beim Betrachten alter Sendungen in niedriger Auflösung wichtig.

Welche Bildschirmdiagonale soll mein Fernseher haben?

Der maximal mögliche Sitzabstand spielt bei der Auswahl eines 4K-Fernsehers eine untergeordnete Rolle und Sie können die Größe nach Ihrem Geschmack auswählen.

  • Kleine bis mittelgroße Fernseher haben eine Bildschirmdiagonale von 32 Zoll (81 cm) bis 43 Zoll (109 cm).
  • Große Fernseher in 50 Zoll (127 cm) oder mehr sind für Heimkinofans die richtige Wahl. Bei größeren Modellen sollte das Wohnzimmer eine gewisse Größe aufweisen. Damit ist sichergestellt, dass mehrere Personen das Bild gut und nicht durch einen schrägen Winkel verzerrt sehen können.

Die meisten Käufer entscheiden sich für einen kleinen oder mittelgroßen Fernseher. Die Geräte passen in jede Schrankwand und bieten ein gutes Bild.

Was sind die Vorteile von Fernsehern mit HDR?

Fernsehgeräte mit HDR (High Dynamic Range) bieten einen höheren Dynamikumfang und einen verbesserten Kontrast. In der Folge sieht der Betrachter bei sehr hellen und dunklen Bildbereichen mehr Bildinhalte. Die meisten neuen Fernseher unterstützen die HDR-Technik für ein besseres und dynamischeres Bild.

Worauf muss ich bei den Anschlüssen für den Fernseher achten?

  • Für die Kabelverbindung zwischen dem Fernseher und anderen Geräten wie AV-Receiver, Blu-ray-Player und Spielekonsole ist die HDMI-Schnittstelle der Standard. Für flexible Anschlussmöglichkeiten sollte der neue oder gebrauchte Fernseher der Wahl über drei HDMI-Anschlüsse verfügen.
  • Möchten Sie auch eine alte Spielekonsole oder den uralten VHS-Videorekorder an den Fernseher anschließen, muss dieser über einen Scart- und/oder YUV-Anschluss verfügen. Alternativ können Sie HDMI-Adapter kaufen und so die Kompatibilität zwischen den Geräten sicherstellen.
  • Wichtig ist zudem eine USB-Schnittstelle. Darüber schließen Sie zum Beispiel eine externe Festplatte an und spielen Diashows und eigene Filme ab. Je nach Modell können Sie TV-Sendungen auf einem angeschlossenen USB-Speichermedium speichern.
  • Heimkinofans sollten für den Anschluss der Surroundanlage gegebenenfalls auf einen digitalen Audio-Ausgang achten.
  • Smart-TVs werden per LAN-Kabel oder WLAN mit dem Router und somit Internet verbunden. Das ermöglicht zum Beispiel den direkten Aufruf von Netflix.
  • Ein CI+-Modul ist zum Freischalten bestimmter Inhalte nötig.

Hinweis: Für den terrestrischen Fernsehempfang per DVB-T2 ist ein spezieller Receiver mit entsprechendem Kartensteckplatz oder ein CI+-Anschluss am Fernseher erforderlich.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet