2 Minuten Lesezeit

eBay-Konto schließen und Daten löschen

Wir bedauern es sehr, wenn Sie in Betracht ziehen sollten ihr eBay-Konto zu schließen. Bedenken Sie vor dem Schließen Ihres eBay-Kontos, dass Sie danach nicht mehr auf ebay verkaufen können und keinen Zugriff mehr auf Mein eBay haben. Sie verlieren außerdem Ihre Bewertungen und Ihre Kauf- und Verkaufsübersicht.

Bevor Sie Ihr eBay-Konto kündigen, empfehlen wir Ihnen uns zu kontaktieren. Wir möchten Sie nicht verlieren und werden alles tun, was wir können, um mögliche Schwierigkeiten zu lösen.

Wenn Sie Ihr eBay-Konto schließen möchten, weil Sie nicht mehr verkaufen, können Sie auch mit dem Verkaufen aufhören und Ihr eBay-Konto aktiv lassen - entfernen Sie einfach Ihre automatische Zahlungsmethode und kündigen Sie Ihre Abonnements.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie Ihr eBay-Konto wirklich schließen möchten, achten Sie bitte darauf, dass folgende Punkte erfüllt sind:

  • Alle Gebühren wurden bezahlt und Ihr eBay-Konto ist ausgeglichen.
  • Sie haben keine Gebote auf aktive Auktionen.

Tipp
Wenn für Ihr eBay-Konto noch Sperren oder Beschränkungen gelten oder wenn Ihr eBay-Konto zurzeit nicht unsere Mindeststandards für Verkäufer erfüllt, müssen Sie eBay kontaktieren, um Ihr eBay-Konto zu schließen.

Was Sie über die Kündigung Ihres eBay-Kontos wissen sollten

Wenn Sie die Schließung Ihres eBay-Kontos beantragen, teilen wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden, in einer E-Mail an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse und in Ihren eBay-Nachrichten mit, dass wir Ihre Anfrage erhalten haben. In der Regel dauert es 30 Tage ab dem Eingang Ihrer Anfrage, bis Ihr eBay-Konto geschlossen wird.

Wenn Sie jedoch in den letzten 30 Tagen, vor dem Senden Ihrer Anfrage, Artikel gekauft oder verkauft haben, bleibt Ihr eBay-Konto ab dem Tag, an dem wir Ihre Anfrage erhalten haben, noch 60 Tage geöffnet. Dieser Zeitraum erlaubt Ihnen, alle noch ausstehenden Verkäufe oder Käufe abzuschließen, und wir sind gegebenenfalls in der Lage, unsere Verpflichtungen gegenüber Käufern und Verkäufern im Rahmen des eBay-Käuferschutzes zu erfüllen.

Nach Ablauf der 30- oder 60-tägigen Frist (je nachdem, ob Sie in den letzten 30 Tagen Artikel gekauft oder verkauft haben) wird Ihr eBay-Konto dauerhaft geschlossen und Ihre Daten werden gelöscht. 

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, Ihr eBay-Konto auf einen anderen Kontoinhaber zu übertragen. Sie können jedoch eine zweite Kontaktperson zu Ihrem eBay-Konto hinzufügen.

Personenbezogene Daten bei geschlossenen Konten

Wichtig
Sie haben Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Ihren persönlichen Daten? Sie möchten wissen was mit Ihren Daten geschieht, wenn Sie Ihr eBay-Konto schließen? Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzzentrum.

Weitere Informationen dazu wie eBay Ihre persönlichen Daten schützt, finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (einschl. Angaben zur Person) wird durch die geltenden Datenschutzbestimmungen geregelt, die je nach Land und Region unterschiedlich sind. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erteilt Ihnen mit bestimmten Ausnahmen das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten („Recht auf Löschung“). Bei eBay wird dieses Recht auf Löschung der Daten auf alle Nutzer angewendet, unabhängig von nationalen oder regionalen Regelungen.

Wenn Sie die Schließung Ihres eBay-Kontos beantragen und Ihr Konto ausgeglichen ist, werden mit der Auflösung Ihres Kontos auch Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

eBay löscht personenbezogene Daten mit anerkannten Methoden wie Verschlüsselung, Pseudonymisierung und Aggregation. Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Cache, die Cookies und den Verlauf aller Browser zu löschen, mit denen Sie sich bei Ihrem eBay-Konto eingeloggt haben. Löschen Sie ggf. auch die eBay-Apps auf Ihren Mobilgeräten.

Wenn Ihr eBay-Konto ausgeglichen ist, keine der unten aufgeführten Ausnahmen auf Sie zutreffen und Sie Ihre Entscheidung zur Schließung Ihres eBay-Kontos nicht zurückziehen, wird Ihr Konto innerhalb von 30 bis 60 Tagen nach Eingang Ihrer Anfrage geschlossen und Ihre Daten werden gelöscht. Sollten Sie sich umentscheiden und Ihr Konto behalten wollen, muss Ihr Konto, zum Zeitpunkt der Einreichung Ihres
Antrags auf Schließung, ausgeglichen sein. Gesperrte oder eingeschränkte eBay-Konten werden dennoch geschlossen, und wir können Ihnen nicht gestatten, das Konto wieder zu eröffnen.

Nach erfolgter Schließung Ihres Kontos teilen wir Ihnen dies per E-Mail an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse mit. Wenn Sie eBay später erneut nutzen möchten, müssen Sie ein neues eBay-Konto erstellen.

Situationen, in denen eBay-Konten nicht geschlossen und personenbezogene Daten nicht gelöscht werden können

In folgenden Fällen können wir ein eBay-Konto und/oder die damit verbundenen Daten nicht löschen:

  • Ihr eBay-Konto ist nicht ausgeglichen
  • Sie haben noch offene Transaktionen (d.h. offene Gebote oder ausstehende Zahlungen)
  • Das Konto enthält Daten, die aufbewahrt werden müssen, um betrügerische oder rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen, abzuwenden oder zu untersuchen oder um Schaden zu minimieren
  • Bestimmte mit einem eBay-Konto verbundene Daten müssen aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden.
  • Die öffentliche Gesundheit ist in Gefahr
  • Es gibt eine Vorladung oder eine andere gerichtliche oder rechtliche Anordnung, die eBay dazu zwingt, bestimmte Daten aufzubewahren.

Wenn Daten aus irgendeinem Grund nicht gelöscht werden können, werden sie entsprechend unserer Datenschutzerklärung aufbewahrt.

Bitte kontaktieren Sie eBay, wenn Sie das eBay-Konto eines verstorbenen eBay-Mitglieds schließen möchten und Hilfe benötigen.

Wenn Sie Ihr eBay-Konto schließen, werden gleichzeitig alle damit zusammenhängenden eBay-Geschäftsbeziehungen beendet, die demselben Mitgliedsnamen zugeordnet sind, wie z.B. Ihre Teilnahme am eBay Partner Network (EPN).

Tipp
Nachdem Sie Ihren Antrag auf Schließung Ihres eBay-Kontos eingereicht haben, können Sie nicht mehr auf Ihr eBay-Konto zugreifen und nicht mehr über Ihr eBay-Konto bei eBay kaufen oder verkaufen.

eBay-Konto schließen und meine Daten löschen

Wenn Sie nur Ihre Verkaufsaktivitäten beenden möchten, brauchen Sie Ihr eBay-Konto nicht zu schließen. Sie können in diesem Fall einfach Ihre automatische Zahlungsmethode entfernen und alle Abonnements für das Verkäufertool kündigen.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema