5 Minuten Lesezeit

Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten

Der Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten soll Ihnen helfen, Artikel so einzustellen, dass Käufer diese Artikel einfach finden und mit anderen Artikeln vergleichen können, die sie interessieren.

Ein Verkäufer darf einen identischen Artikel nicht in mehreren gleichzeitig aktiven Festpreisangeboten anbieten. Sie können mehr als ein Angebot im Auktionsformat für identische Artikel einstellen, jedoch wird jeweils nur ein identisches Angebot im Auktionsformat ohne Gebote bei eBay angezeigt. Für weitere Informationen lesen Sie bitte weiter unten unseren ganzen Grundsatz.

Häufig gestellte Fragen

 

Was sind identische Angebote?

Angebote gelten immer dann als identische Angebote, wenn in ihnen Artikel angeboten werden, die sich nicht deutlich voneinander unterscheiden. Von identischen Angeboten ist auch die Rede, wenn anhand der Suchergebnisse nicht feststellbar ist, dass es sich nicht um ein und denselben Artikel handelt.

Wie kann ich mehrere ähnliche Artikel verkaufen?

Um zu verhindern, dass Ihre Angebote als identische Angebote behandelt werden, sollten Sie darauf achten, dass sich:

  • Artikelbezeichnung,
  • Preis,
  • Zustandsangabe,
  • Foto,
  • Untertitel,
  • Artikelmerkmale und/oder
  • die Angaben zur Teilekompatibilität

deutlich voneinander unterscheiden.

Achten Sie auch darauf, relevante Artikelmerkmale zu verwenden und geben Sie ggf. Produktkennzeichnungen wie UPCs und Herstellernummern an. Weitere Informationen zu den Anforderungen lesen Sie unten in unserem ganzen Grundsatz.

Lesen Sie hier unseren ganzen Grundsatz

Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten

Der Grundsatz zum Einstellen von mehreren identischen Angeboten soll Ihnen helfen, Artikel so einzustellen, dass Käufer diese Artikel einfach finden und mit anderen Artikeln vergleichen können, die sie interessieren.

Ein Verkäufer darf einen identischen Artikel nicht in mehreren gleichzeitig aktiven Festpreisangeboten anbieten.

Sie können mehr als ein Angebot im Auktionsformat für identische Artikel einstellen. Jedoch wird jeweils nur ein identisches Angebot im Auktionsformat ohne Gebote bei eBay angezeigt. Für denselben Artikel können Angebote auf unterschiedlichen eBay-Websites erstellt werden. Jedoch sollten die internationalen Versandoptionen nicht dazu führen, dass die Suchergebnisse der einzelnen Websites durch die Angebote überladen und unübersichtlich werden.

Mehr zum Thema identische Angebote im Auktionsformat bei eBay.

Diese Einschränkungen für identische Angebote gelten auch für das Einstellen identischer Artikel in verschiedenen Kategorien oder das Einstellen identischer Artikel unter Verwendung verschiedener Nutzernamen.

Bitte beachten Sie diese Richtlinien. Falls nicht, kann dies zu einer Reihe von Maßnahmen führen, wie Einschränkungen beim Kaufen, Verkaufen und der Nutzung von Angebots- und Kontofunktionen bis hin zum Ausschluss, Entfernung all Ihrer Angebote bzw. Herabstufung oder Ausblenden derselben in der Suche (ohne teilweiser oder vollständiger Erstattung der anfallenden Gebühren) sowie Verlust von Vergünstigungen für Ihr Konto und eventueller Rabatte.

 

Was sind identische Angebote?

Angebote gelten immer dann als identische Angebote, wenn in ihnen Artikel angeboten werden, die sich nicht deutlich voneinander unterscheiden, oder wenn anhand der Suchergebnisse nicht feststellbar ist, dass es sich nicht um ein und denselben Artikel handelt. Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihre Angebote als identische Angebote behandelt werden, achten Sie darauf, dass sich Artikelbezeichnung, Preis, Zustandsangabe, Foto, Untertitel, Artikelmerkmale und/oder die Angaben zur Teilekompatibilität deutlich voneinander unterscheiden.

Achten Sie auch darauf, relevante Artikelmerkmale zu verwenden und geben Sie ggf. Produktkennzeichnungen wie UPCs und Herstellernummern an. So profitieren Sie von der besseren Auffindbarkeit in der eBay-Suche und in externen Suchen. Bei der Ermittlung, ob ein Angebot ein identisches Angebot ist, sehen wir uns möglicherweise auch andere Elemente des Angebots an, wie beispielsweise die Beschreibung.

Folgende Angebotsarten werden, sofern identische Artikel angeboten werden, als identische Angebote betrachtet, selbst wenn sich das Angebotsformat oder die Details unterscheiden:

  • Auktionsangebote mit „Sofort-Kaufen”-Option und Auktionsangebote ohne „Sofort-Kaufen”-Option für einen identischen Artikel.
  • Festpreisangebote und Auktionsangebote mit Sofort-Kaufen-Option für einen identischen Artikel.

Tipps, damit Ihre Angebote nicht gegen diesen Grundsatz verstoßen

  • Stellen Sie identische Artikel in einem gemeinsamen Festpreisangebot mit mehreren Artikeln ein.
  • Stellen Sie Artikel mit Varianten bei der Größe und Farbe in einem gemeinsamen Festpreisangebot mit Varianten ein.
  • Stellen Sie Artikel, die für mehrere Fahrzeuge passen, als Teilekompatibilitätsangebot ein. Die Artikelbezeichnung darf nicht die kompatiblen Fahrzeuge enthalten.

Erläuterungen zu diesem Grundsatz

Beachten Sie die folgenden Richtlinien, um dafür zu sorgen, dass Ihre Angebote nicht gegen unsere Grundsätze zum Einstellen von Artikeln verstoßen und in den eBay-Suchergebnissen unter „Beste Ergebnisse” bestmöglich platziert werden:

  • Stellen Sie identische Artikel in einem gemeinsamen Festpreisangebot mit mehreren Artikeln ein.
  • Stellen Sie Artikel mit Varianten bei der Größe und Farbe in einem gemeinsamen Festpreisangebot mit Varianten ein.
  • Stellen Sie Artikel, die für mehrere Fahrzeuge passen, als Teilekompatibilitätsangebot ein. Die Artikelbezeichnung darf nicht die kompatiblen Fahrzeuge enthalten.
Allowed Erlaubt
  • separate Angebote für Artikel, die ähnlich, aber nicht identisch sind, sofern die Unterschiede aus der Artikelbezeichnung, dem Untertitel, dem Preis, den Fotos, der Zustandsangabe, den Artikelmerkmalen oder den Angaben zur Teilekompatibilität des Angebots klar hervorgehen
  • ein Festpreisangebot mit Varianten
  • ein Festpreisangebot, in dem mehrere Exemplare eines Artikels angeboten werden
  • zwei oder mehr Angebote, um Pakete oder Posten von Artikeln zu verkaufen, die sich sehr deutlich voneinander unterscheiden und eindeutig unterschiedliche Käuferansprüche erfüllen. Achten Sie darauf, das Artikelmerkmal „Produktbündel” zu verwenden. Beispielsweise erfüllte eine Kamera mit Objektiv und Zubehör-Kit  einen anderen Käuferanspruch als ein Kameragehäuse
  • Angebote mit mehreren Produktnummern, Produktbezeichnungen oder Markennamen im Angebot, sofern der Artikel konkret für die jeweiligen Produkte hergestellt wurde und das Angebot nicht gegen unseren Grundsatz zur Manipulation von Suchergebnissen verstößt
  • separate Angebote für Artikel, die bis auf den Zustand identisch sind, also z. B. ein Angebot für einen neuen, ein Angebot für einen gebrauchten und ein Angebot für einen generalüberholten Artikel
 
Restricted Eingeschränkt
  • Angebote für denselben Artikel auf unterschiedlichen eBay-Websites sind erlaubt. Jedoch sollten die internationalen Versandoptionen nicht dazu führen, dass die Suchergebnisse der einzelnen Websites durch die Angebote überladen und unübersichtlich werden.
  • Produktbündel mit geringen Abweichungen sollten jeweils zu einem einzigen Festpreisangebot mit Varianten zusammengefasst werden. Beispielsweise sollte eine Kamera mit einer 2 GB-Speicherkarte, einer 8 GB-Speicherkarte und einer 64 GB-Speicherkarte in einem einzigen Angebot mit Varianten eingestellt werden.
  • Separate Angebote für Artikel, die für konkrete Produkte, Modelle oder Marken hergestellt wurden, z. B. Anschlusskabel, Handyladegeräte oder Autoteile. Für solche Produkte können Sie bis zu 5 Festpreisangebote pro Artikel einstellen.

Beispiel: Die folgenden 5 Angebote für identische Handyladegeräte für konkrete Nokia-Modelle sind zulässig, sofern in jedem Angebot ein anderes kompatibles Produkt genannt wird:

  • Ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „NEU 0,5 m USB-Ladekabel für Nokia N72 N79 N81 N78”
  • Ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „NEU 0,5 m USB-Ladekabel für Nokia N96 N75 N76 N77”
  • Ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „NEU 0,5 m USB-Ladekabel für Nokia N800 N810 N93i”
  • Ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „NEU 0,5 m USB-Kabel für Nokia N80 N80 Ni”
  • Ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „NEU 0,5 m USB-Kabel für Nokia E55 E61i E65 E71 E72 E75”

Diese Ausnahme gilt nicht für allgemeine oder Universalartikel, die für alle oder die meisten Produkte geeignet sind (Beispiel: AA-Batterien).

Wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie bis zu 5 separate Festpreisangebote für identische Teile einstellen:

  • Für jedes Angebot werden in der Fahrzeugverwendungsliste unterschiedliche passende Fahrzeuge angezeigt.
  • Die Fahrzeugverwendungsliste enthält die maximal zulässige Anzahl von 3.000 unterschiedlichen Fahrzeugen

Lesen Sie hierzu unsere Tipps zum Erstellen von Angeboten mit Fahrzeugverwendungslisten

 
Not allowed Verboten
  • separate Angebote für identische allgemeine oder Universalartikel, wie z. B. AA-Batterien, universell verwendbare Objektivdeckel, Mehrzweckhüllen und Kabel, die laut Angebot mit bestimmten Produkten kompatibel sind
  • separate Angebote für identische Artikel, die mit mehreren Produkten oder Modellen kompatibel sind, wobei in allen Angeboten dieselben kompatiblen Modelle angegeben werden
    Beispiel: Die folgenden separaten Angebote für identische Handyladegeräte, die sich für das Motorola Milestone, das BlackBerry Bold und das Samsung Galaxy eignen, sind unzulässig:
  • ein Angebot für „Handyladegerät für Motorola Milestone, BlackBerry Bold, Samsung Galaxy”
  • ein Angebot für „Handyladegerät für Bold, Galaxy, Milestone”
  • ein Angebot für „Handyladegerät für Milestone, BlackBerry Bold, Galaxy”
  • mehrere Angebote für Artikel, die sich nicht deutlich voneinander unterscheiden oder keine unterschiedlichen Käuferansprüche erfüllen. Dazu gehören auch Produktbündel mit geringfügig abweichenden Varianten an Zubehör, beispielsweise separate Angebote für ein elektronisches Gerät mit 10 Zubehörteilen und ein Angebot für das gleiche Gerät plus 3 weitere Zubehörteile. In diesem Fall müssen die Artikel in nur einem Festpreisangebot mit mehreren Exemplaren eingestellt werden, sodass die Käufer wählen können, wie viele Zubehörteile sie kaufen möchten. Wenn Sie einen eBay Shop besitzen, können Sie mit dem Tool Verkaufsaktionen auch Käufern eine Auswahl an Zubehör ermöglichen.
  • mehr als ein Angebot, wenn ein unbedeutender Bonus oder Gratisartikel als Produktbündel hinzugefügt wird
  • Angebote mit der Fahrzeugverwendungsliste für identische Teile in „Ersatzteile & Zubehör” bei eBay Motors mit Angaben zu den passenden Fahrzeugen in der Artikelbezeichnung und in der Fahrzeugverwendungsliste

Beispiel: 3 Angebote mit der Fahrzeugverwendungsliste für identische Kraftstoffpumpen, die zu einem Fahrzeugtyp 1 (1996), einem Fahrzeugtyp 2 (1999) und einem Fahrzeugtyp 3 (2002) passen, bei denen das passende Fahrzeug sowohl in der Artikelbezeichnung als auch in der Fahrzeugverwendungsliste angegeben ist:

  • ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „Kraftstoffpumpe für Fahrzeugtyp 1 (1996)”, wobei in der Fahrzeugverwendungsliste Fahrzeugtyp 1 (1996), Fahrzeugtyp 2 (1999) und Fahrzeugtyp 3 (2002) angegeben sind.
  • ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „Kraftstoffpumpe für Fahrzeugtyp 2 (1999)”, wobei in der Fahrzeugverwendungsliste Fahrzeugtyp 1 (1996), Fahrzeugtyp 2 (1999) und Fahrzeugtyp 3 (2002) angegeben sind.
  • ein Angebot mit der Artikelbezeichnung „Kraftstoffpumpe für Fahrzeugtyp 3 (2002)”, wobei in der Fahrzeugverwendungsliste Fahrzeugtyp 1 (1996), Fahrzeugtyp 2 (1999) und Fahrzeugtyp 3 (2002) angegeben sind.
  • Angebote für identische Artikel, denen ein weiterer geringwertiger Artikel hinzugefügt wird, um ein Angebot zu erstellen, das nur dem Anschein nach anders ist. So ist es beispielsweise unzulässig, ein Angebot für einen Dell-Computer mit einem Mauspad und ein weiteres Angebot für dasselbe Dell-Computermodell mit einer Packung Büroklammern einzustellen.
  • Sie ergänzen Ihr Angebot mit identischen Artikeln durch einen zusätzlichen Artikel, der nur einen unbedeutenden Wert hat, um so ein Angebot zu erstellen, das anders aussieht.
  • Sie stellen als ein- und derselbe Verkäufer mehrere identische Festpreisartikel separat ein. 
  • die Artikel unter einem anderen Nutzernamen einstellen

Im Sinne dieses Grundsatzes betrachten wir eBay-Konten in den nachfolgend genannten Fällen als zu „einem Verkäufer” gehörig, wenn Sie dazu dienen, ein identisches Angebot mehrfach einzustellen:

  • mehrere Konten einer Person
  • mehrere Konten eines einzigen Unternehmens
  • mehrere Konten von unterschiedlichen Unternehmen, hinter denen – ganz oder teilweise – dieselben oder einander nahestehende wirtschaftlich Berechtigte stehen
  • mehrere Konten von einander nahestehenden Personen, einschließlich Familie, Freunde, Mitbewohner oder Angestellte sowie Konten, die online vernetzt sind

Mehrere Angebote im Auktionsformat für identische Artikel dürfen Folgendes nicht enthalten:

  • „Sofort-Kaufen”-Option
  • unterschiedliche Startpreise
  • unterschiedliche Mindestpreise
  • unterschiedliche Artikelbezeichnungen oder Beschreibungen
 

Wieso hat eBay diesen Grundsatz?

Wir möchten, dass den Käufern die gesamte Auswahl an Angeboten für den Artikel angezeigt wird, für den sie sich interessieren.

War dieser Artikel hilfreich?
Nicht gefunden was Sie suchen?
eBay-Hilfe durchsuchen