Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Spülenschrank – ein praktisches Pflichtmöbelstück für die Küche

Aus der modernen Küche ist er nicht wegzudenken – der Spülenschrank. Der Schrank bietet einen praktischen Zugang zum Leitungswasser und ausreichend Platz zum Reinigen von Geschirr. Der Spülenschrank findet seinen Einsatz jedoch nicht nur in der heimischen Küche, sondern auch im Waschkeller, der Ferienwohnung, dem Gartenhaus oder Hobbykeller. Es gibt sie in unterschiedlichen Kombinationen mit Türen, Schiebetüren und Schubladen. Der Klassiker ist ein einfacher weißer Schrank. Denkbar sind auch, passend zu Ihrer Einrichtung, verschiedene Holzfarben oder Milchglastüren. Griffe aus Kunststoff oder Edelstahl vervollständigen den Stil des Schranks. Spülbecken und Abtropffläche aus rostfreiem Edelstahl sorgen für eine lange Haltbarkeit des Spülenschranks und sind einfach zu reinigen. Im Inneren des Schranks liegen Sanitärleitungen verborgen. Ein Siphon schützt Sie vor Geruchsentwicklungen im Wohnraum.

Was bewahren Sie im Spülenschrank auf?

Klassischerweise werden unter der Spüle griffbereit Reinigungsmittel und weitere Hilfsmittel aufbewahrt. Doch auch ein Mülleimer kann hier platzsparend untergebracht werden. Der Stauraum unterhalb des Spülenschranks wird oft unterschätzt, bietet jedoch eine Vielzahl an Möglichkeiten. In zugehörigen Schubladen finden wahlweise Lebensmittel oder Reinigungszubehör wie Schwämme, Bürsten oder Mülltüten ihren Platz. Auch große Verpackungen lassen sich unter der Spüle einfach stapeln. In Schubladen lassen sich Handtücher griffbereit bereit lagern. Passende Nachbarn für Ihren Spülschrank sind eine Arbeitsfläche, auf der gereinigte Lebensmittel zubereitet werden können sowie ein Mülleimer für deren Abfälle.

Welche Größe wählen Sie für Ihren Spülenschrank?

Spülenschränke finden Sie in unterschiedlichen Längen zwischen 50 und 100 cm. Die kleinere Variante bietet Platz für ein Spülbecken, die größere enthält je nach Spülgewohnheit ein zweites Becken oder eine Abtropffläche. Spülenschränke gibt es meist in Tiefen zwischen 40 und 60 cm; die typische Höhe liegt bei 80 cm. Wählen Sie die Größe des Spülenschranks passend zu Ihren Küchenmöbeln. Bei eBay finden Sie außerdem passende Küchen-Arbeitsplatten. Wer nicht selbst zusammenstellen will, kann sich auch gleich nach Komplett-Küchen umsehen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet