Glühlampen-Lichterkette: Gemütliche Atmosphäre im Innen- und Außenbereich

Sowohl im Winter, wenn es früh dunkel wird und man sich gemütlich mit einem Tee und einem guten Film im Wohnzimmer einkuschelt, als auch im Sommer bei lauen Nächten im Garten eignen sich Lichterketten wunderbar, um das Ambiente in ein wohliges Licht zu tauchen. Einige Lichterketten mit Glühlampen heben sich dabei von gewöhnlichen teils weihnachtlichen Lichterkettenstil ab und bieten eine riesige Vielfalt in der Gestaltung.

Welche verschiedenen Glühlampen gibt es als Lichterketten?

In Größe, Farben und Form sind den Glühlampen eigentlich kaum Grenzen gesetzt. So finden sich alle möglichen Designs von transparenten und farblosen Lampen mit warm- oder kaltweißem Licht bis hin zu abwechselnd gesetzten bunten Lampen in allen erdenklichen Farben, die ein wenig an die klassische Biergarten-Dekoration erinnern. Je nach Einsatzgebiet muss die entsprechende Länge der Kette mit der jeweiligen Anzahl an Birnen passend ausgesucht werden. Das vielfältige Angebot reicht von Ketten mit lediglich 6 Lämpchen bis hin zu wesentlich längeren Ketten mit beispielsweise 20 Lampen. Ebenso existieren Ketten mit einer wesentlich größeren Anzahl Lampen, z. B mehrere Hundert für die Nutzung auf Großevents etc. Die meisten Modelle verfügen dabei über einen gewöhnlichen EU-Stecker. Anderenfalls kann ein Adapter verwendet werden.

Was zeichnet die Glühlampen-Lichterketten aus?

Beachtlich ist zunächst vor allem die große Vielfalt der Glühlampen-Lichterketten. Bei besonders modernen Modelle kommen LEDs zum Einsatz. Diese langlebigen Leuchtmittel sind dafür bekannt, eine stromsparende und dennoch genauso lichtbringende Variante der üblichen Glühbirne zu sein, sodass sie ruhigen Gewissens auch mal ein paar Stunden länger brennen können. Das Besondere an einigen Ketten ist außerdem die Möglichkeit der Einstellung eines Blinkmodus, bei denen die Lampen in bestimmten zeitlichen Abständen abwechselnd aufleuchten. Aufwendigere Modelle verfügen außerdem über weitere Modi, Dies können beispielsweise eine sequenzielle Schaltung, Glühen, Blitzen oder Überblenden von Lampen sein.

Worauf sollte beim Kauf einer Lichterkette mit Glühlampen geachtet werden?

Zu einem ist zu beachten, dass auch der Abstand zwischen den Lampen stark variieren kann. Zum anderen sind nicht alle Lampen für die Verwendung im Freien geeignet, weshalb immer auf die Angaben des Herstellers geachtet werden sollte. Nicht alle Marken und Hersteller bieten die Möglichkeit zum Nachkauf einzelner Birnen, wobei jeweils die Angabe zur Fassungsgröße der Birne beachtet werden muss. Einige Modelle werden aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Hochwertigkeit speziell als Modelle für Elektrofachunternehmen ausgewiesen, kosten aber im Vergleich zu einfacheren Ausführungen für den Heimbedarf auch wesentlich mehr. Aufgrund des vielfältigen Angebotes kann die Lichterkette aber stets den persönlichen Ansprüchen entsprechend ausgesucht werden.