Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Fahrrad Innenlager für verschiedene Rahmen

Das Fahrrad Innenlager verbindet die rechte und linke Kurbel miteinander und beeinflusst die Kraftübertragung von den Beinen des Fahrers. Während die Technik grundsätzlich leicht zu verstehen ist, können die unterschiedlichen Technologien teilweise verwirren. Es gibt spezielle Fahrradinnenlager für Mountainbikes, Rennräder und andere Varianten, integriert oder außen liegend, mit Gewinde oder verpresst.

Die verschiedenen Fahrrad Innenlager

Haltbar, widerstandsfähig und robust sind die Fahrrad Innenlager mit der Bezeichnung OPC oder Ashtabula. Dabei bestehen die Achse sowie die linke und rechte Kurbel aus einem Stück. Zwei eingepresste Konen halten das Lager im Tretlagergehäuse. Diese kommen bei älteren Fahrrädern zum Einsatz. Bis Anfang der 1990er-Jahre war das Fahrrad Innenlager mit freiliegenden Kugellagern der Standard, hier setzten die Hersteller die Technologie mit Vierkantaufnahme erstmals ein. Inzwischen hat das unkompliziertere Patronenlager mit wesentlich längerer Lebensdauer die Vorgänger abgelöst. Das Patronenlager wird in das Tretlagergehäuse eingeschraubt, ein Lockring hält die Patrone in Position. Das System ist bei neuen Modellen verschraubt, bei älteren häufig verpresst. Dieser Lageraufbau ist der aktuelle Standard bei Fahrräder.

Montage des Patronenlagers

Es passt nicht jedes Innenlager für das Fahrrad in jedes Tretlagergehäuse. Die Hersteller von Fahrradrahmen stellen die Tretlagergehäuse in unterschiedlichen Breiten und mit verschiedenen Gewindegrößen her. Am weitesten verbreitet sind die Maße italienisch (ITA), britisch (BSA) und französisch. Die meisten Hersteller verwenden das britische System (1,37" x 24 TPI). Das italienische System hat die Maße 35 mm x 24 TPI, das französische Maß 35 mm x 25,4 TPI. Britische und französische Tretlagergehäuse für Rennradrahmen sind 68 mm breit, vor allem Mountainbikes aus den USA sind meist 73 mm breit. Nur die Breite der Innenlager italienischer Rahmen beträgt 70 mm.

Achten Sie auf die Gewinderichtung

Zudem müssen die Gewinderichtungen von Innenlager und Rahmen zueinander passen. Achten Sie darauf, ob der Fahrradrahmen ein Links- oder ein Rechtsgewinde im Tretlagergehäuse hat. Vergleichen Sie jetzt die angebotenen Innenlager. Fahrrad für die Stadt, Mountainbike oder Rennrad? Bei eBay finden Sie die passenden Fahrrad Innenlager.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet