2 Minuten Lesezeit

Angebote mit nicht öffentlicher Bieter-/Käuferliste

Angebote mit nicht öffentlicher Bieter-/Käuferliste sind eine Möglichkeit, die Anonymität von Käufern zu wahren. Allein der Verkäufer kann sehen, welche Mitglieder Gebote abgegeben oder den Artikel gekauft haben.

Gründe für die Nutzung von Angeboten mit nicht öffentlicher Bieter-/Käuferliste

Die Nutzung dieser Funktion kann wünschenswert oder erforderlich sein, wenn nicht bekannt werden soll, wer besonders hochpreisige Artikel kauft. Das Verbergen der Bieter-/Käuferliste bietet sich auch beim Verkauf pharmazeutischer Artikel an, um die Geheimhaltung gesundheitsbezogener Informationen zu wahren.

So erstellen Sie ein Angebot mit nicht öffentlicher Bieter-/Käuferliste

Nutzen Sie für solche Angebot das erweiterte Verkaufsformular. Wählen Sie beim Erstellen Ihres Angebots – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet unter „Verkaufsdetails“ die Option Käufer bleiben anonym. Indem Sie diese Option aktivieren, werden die Nutzernamen der Bieter und Käufer nur Ihnen angezeigt. Andere Nutzer können diese Namen nicht sehen.

Nutzen Sie Angebote mit nicht öffentlicher Bieter-/Käuferliste, wenn Ihre Käufer lieber anonym bleiben möchten.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema