Windrad als Energiespender oder Gartendekoration

Windräder im Garten oder auf dem Dach gibt es als Dekoartikel, aber auch als nützliche Energiespender. Bei eBay erhalten Sie hübsche Windräder als Gartendeko und kleine Windanlagen, die als Ergänzung der Solaranlage und Ähnlichem genutzt werden können, in neuem und gebrauchtem Zustand, zu günstigen Preisen. Bevor Sie Windanlagen in einer Auktion ersteigern, lohnt es sich mehr über das Thema Windräder zu erfahren. 

Was sind Windräder als Gartendeko? 

Windräder als Gartendeko gibt es in unterschiedlichen Formen, als klassisches Windrad aus verschiedenen Materialien oder als Windspiel in Form von Figuren oder Blumen. Allen diesen Windspielen gemein ist, dass sie über Elemente verfügen, die durch den Wind in Bewegung versetzt werden. So kann man anhand des Windspiels, vor allem wenn es beweglich ist, sehr schön die Windrichtung erkennen. Durch unterschiedliche Farben und Formen sind die Windspiele in Aktion sehr hübsch anzusehen, denn durch den Luftzug entstehen oft fließende Bewegungen der verschiedenen Elemente. Windspiele können aus Holz, rostfreiem Metall, Kunststoff oder witterungsbeständigen Textilien gefertigt sein. 

Was ist eine Windanlage? 

Jeder kennt die großen Windkraftanlagen, die man überall da sehen kann, wo starker Wind weht wie beispielsweise in Küstennähe. Diese großen Windanlagen werden durch den Wind in Bewegung gesetzt und produzieren so ähnlich einem Fahrraddynamo Energie, die in das Stromnetz eingespeichert wird. Kleine Windräder für den Garten oder das Dach funktionieren vom Prinzip her genauso wie die großen Anlagen und werden so zum Energiespender, die die Solaranlage ergänzen oder einen Akku mit Strom auffüllen. Windanlagen für den Garten erzeugen in der Regel zwischen 30-100 Watt Strom. 

Welche Windanlagenarten für den Garten gibt es? 

​​​​​​​Grundsätzlich unterscheiden sich kleine Windkraftanlagen in der Art, wie sich die Rotoren drehen, also horizontal oder vertikal. Horizontale Anlagen arbeiten dabei genauso wie die großen Anlagen. Da sich die Rotoren um eine liegende Achse drehen, erzeugen diese Anlagen nur Strom, wenn sie genau im Wind stehen und deshalb werden sie immer wieder in Windrichtung positioniert. Stehen sie optimal im Wind, produzieren sie mehr Energie als vertikale Anlagen, deren Motoren sich um eine aufrecht stehende Achse drehen, die dafür aber immer laufen, egal wie der Wind sich dreht. Vertikale Windanlagen sind leiser und erzeugen weniger Vibrationen als Anlagen, die horizontal ausgerichtet sind, dafür haben sie aber einen kleineren Wirkungsgrad und erzeugen bei gleicher Windstärke weniger Strom. 

Entdecken Sie bei eBay preisgünstige Windräder als dekorative Objekte für den Garten oder ersteigern Sie bei einer Auktion Ihr eigenes Windrad zur Stromerzeugung!