Wedgwood Florentine – traditionelle Qualität mit frischem Charakter

Zu einem gepflegten, morgendlichen Kaffee, einem Treffen mit Speis und Trank sowie einem einfachen Besuch zum Vesper gehört das richtige Geschirr. Um sich vom weitverbreiteten Sortiment abzuheben, bietet die Firma Wedgwood seit zahlreichen Dekaden erstklassiges Design und gute Qualität. Lassen auch Sie sich von der Serie Wedgwood Florentine verzaubern und genießen Sie Ihren Schluck Kaffee oder Tee mit ein wenig mehr Stil als zuvor.

Wie zeichnen sich Produkte von Wedgwood aus?

Zurückgehend auf den Kunsthandwerker Josiah Wedgwood entstand 1759 im englischen Ort Staffordshire eine Keramik-Tradition. Dank fortschreitender Entwicklung hinsichtlich der Keramikprodukte errang der Betrieb schnell große Beliebtheit und einen bekannten Namen. Von den Anfängen der Anlehnung an den etruskischen Stil profitieren auch Sie heute noch mit frischen, farbintensiven und beeindruckenden Motiven. Internationale Einflüsse fanden in den Motiven sehr oft Anklang und brachten ein wenig Exotik und teilweise orientalisches Flair in die erst einmal englischen Gutshäuser. Stetes Wachstum und die Aufmerksamkeit einflussreicher Personen führten zur Ausweitung des Wirkungsfeldes in ganz Europa. Nach zahlreichen Übernahmen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sicherte sich das Unternehmen die besten Künstler in der Porzellan- und Keramikindustrie Englands sowie später ganz Europas und Amerikas. So erstrahlt ebenso die Serviceserie Wedgwood Florentine in wunderschöner Farbenpracht mit detailreichen Figuren und Ornamenten.

Woran erkenne ich die Serie Florentine?

Das klassische Erkennungsmerkmal der Serie Wedgwood Florentine wird durch den künstlerischen Rand an Tellern, Tassen und Kannen gepriesen. Drachenähnliche Fabelwesen in verschiedenen Lebenslagen bilden eine kunstvolle Abbildung einer lebhaften Motivwahl. Wunderbar mittels floraler Ornamentik verbunden, entsteht somit eine entzückende Bordüre rund um das Geschirr. Beachten Sie zudem die zentrale Anordnung des exotisch anmutenden Mandalamusters. In dessen Mitte schenkt Ihnen ein Heptagon mit Trauben und Weinblättern ein weiteres visuelles Highlight. Auf der Rückseite finden Sie nun bei einem Originalstück noch die typisch schwarze Amphora der Firma Wedgwoood und eine Nummer hinter dem Unternehmenskürzel W. Gönnen Sie sich dank Tassen & Untertassen dieser Marke ein besonders auffallendes und gleichermaßen stilvolles Gedeck.

Welche Teile stehen mir zur Auswahl?

Bereichern Sie Ihren Besitz englischer Keramiken um ein weiteres Service. Nutzen Sie die Serie als Ausstellungsstück oder natürlich als Gedeck für den nächsten Kaffeetisch. Alle Geschirrteile für eine gepflegte Mahlzeit sind auch im Stil der Marke Wedgwood Florentine erhältlich. Stillen Sie Ihren Kaffeedurst mit der entsprechenden Tasse und servieren Sie eigens gebackenen Kuchen auf dem idealen Kuchenteller. Kännchen, Sauciere, Tablett oder einfach nur der Gemäldeteller an der Wand schenken Ihnen wahre Schmuckstücke. Bereichern Sie Ihr Service mit hellblauen oder intensiv schwarzen Farbvariationen, ganz nach Ihren Vorstellungen.