Wassersack für die Trinkwasserversorgung bei Camping, Sport und anderen Outdoor-Aktivitäten

Steht eine Offroad-Trekking-Tour an oder ein Segeltörn mit Freunden, ein aufregendes Festival-Wochenende oder ein Campingausflug mit der Familie, sollte vorher alles für die Verpflegung besorgt und eingepackt werden. Besonders wichtig ist es, genügend Trinkwasser mitzunehmen, um unterwegs nicht zu dehydrieren. Ein Wassersack bietet eine praktische Möglichkeit, mehrere Liter Trinkwasser bequem zu transportieren und so die Versorgung beim Outdoor-Abenteuer zu sichern. Bei eBay gibt es Wassersäcke von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Ausführungen und sonstige Outdoor-Produkte im Angebot, mit denen Sie unterwegs Ihre Trinkwasserversorgung sicherstellen können.

Welche verschiedenen Wassersäcke gibt es zu kaufen?

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Modelle von Wassersäcken in verschiedenen Größen, die auf vielfältige Zwecke ausgelegt sind. Für Tagesausflüge, wie Fahrrad-Touren, Wandertrips oder Bootsfahrten eignen sich kleinere Varianten, z. B. Fahrrad-Trinkblasen, die ein bis drei Liter fassen und bequem im Rucksack verstaut werden können. Einige Modelle sind bereits mit einem Trinkschlauch ausgestattet, sodass die Aktivität nicht unterbrochen, und eine Pause eingelegt werden muss, um den Durst zu stillen. Solche Wassersäcke sind deshalb auch gut für Triathlon-Wettkämpfe und andere Langdistanz-Rennen geeignet. Für mehrtägige Outdoor-Ausflüge, wie z B. Camping-Trips, Bootstouren oder Open-Air-Festivals, werden auch Wassersäcke mit mehr Fassungsvermögen angeboten, die zudem über praktische Tragegriffe und ein Dreh- oder Klappventil verfügen. Diese gibt es etwa als faltbare Container, die in gefülltem Zustand auch hingestellt werden können, als Seesäcke oder als Armee-Camping-Beutel aus dem Schweizer Armeebestand. Zur Bewässerung von Haus und Hof gibt es extragroße Wassersäcke, die bis zu 80 Liter fassen und mit einer Schubkarre transportiert werden können.

Wie wird der Wassersack am besten genutzt?

Die kleineren Trinkblasen, die eine direkte, mobile Trinkwasserversorgung während der Aktivität gewährleisten, werden idealerweise im Rucksack oder einer größeren Brust- oder Bauchtasche verstaut. Das Mundstück des installierten Trinkschlauchs sollte in Griffweite am Körper befestigt werden, etwa am Schulterriemen oder am Gürtel, damit es jederzeit genommen und zum Mund geführt werden kann, um ein paar Schluck zu trinken. Schweizer Wassersäcke sowie sonstige Militaria aus der Schweiz sind besonders praktisches Camping-Zubehör. Der Schweizer Wassersack kann auch als Dusche eingesetzt werden. Dazu wird der schwarze Sack in entsprechender Höhe an seinen Riemen aufgehängt, sodass die Sonne das Wasser darin mit der Zeit erwärmt. Für Leute mit längerem Haar gibt es dazu auch mobile Haarwaschbecken. Mit großen Wassersäcken können Felder, Beete, Bäume und andere Pflanzungen bewässert werden, die zu weit vom Wasseranschluss entfernt liegen, um mit Schlauch oder Kanne gegossen werden zu können. Im Wassersack wird das Wasser mit der Schubkarre sicher transportiert.