VW T5 California – Ein praktisches Kultauto mit viel Stauraum

Der VW T5 California ist ein Reisefahrzeug, das auf Basis des beliebten VW-Busses aufgesetzt wurde. Es eignet sich hervorragend, um damit die Umgebung zu entdecken und auf Reisen zu gehen. Egal, ob für ein Wochenende in den Bergen, am Meer oder an einem See, mit dem VW T5 California fühlt man sich überall in der Welt zu Hause. Vielleicht, weil man den halben Hausstand mitführen kann. Ein grundsolides und robustes Fahrzeug, das auch Konzert- und Festivalwochenenden anstandslos mitmacht. Der VW T5 California ist nicht umsonst eines der beliebtesten und am meisten verkauften Reisemobile der Welt.

Wie lauten die technischen Daten des VW T5 California?

Der VW T5 wurde zwischen den Jahren 2003 und 2009 sowohl mit Benzin- als auch Dieselmotor produziert. Dabei wurden die beiden Modellreihen Beach und Comfortline auf den Markt gebracht. Der Benziner kommt mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe daher, und beim Diesel gibt es Automatik als zusätzliche Option. Seit September 2009 wird das Modell T5-GP hergestellt, welches ausschließlich mit Diesel betrieben wird. Bei allen Modellen ist die Rücksitzbank serienmäßig umklappbar, und es gibt Platz für maximal 7 Personen. Die aktuelleren Varianten verfügen serienmäßig über Reifendruckkontrolle, Fahrer- sowie Seitenairbag, Antriebsschlupfregelung, ABS und Bremsassistent.

Wie sieht die Ausstattung eines VW T5 California aus?

Beach und Comfortline – die beiden Linien, die unter der Bezeichnung VW T5 California hergestellt wurden, unterscheiden sich stark in der Ausstattung. Dabei ist der Beach das preiswertere Grundmodell. Zum Beispiel ist das legendäre Aufstelldach mit Bett beim Beach nicht serienmäßig enthalten. Die Comfortline dagegen glänzt mit der Ausstattung eines hochwertigen Reisemobils. So ist das zuvor erwähnte Dach inklusive Schlafstelle mit Lattenrost im Preis enthalten. Außerdem begeistert das Modell mit jeder Menge Stauraum in Schränken und Fächern. Selbstversorger freuen sich über den Herd mit zwei Flammen. Das köstliche Mahl kann entweder am herausklappbaren Tisch im Innenraum zu sich genommen werden oder auf den Gartenmöbeln im Freien. Dank der drehbaren Vordersitze haben im VW T5 California vier Personen bequem Platz beim Frühstück. Ein weiterer Höhepunkt der Comfortline sind Campingtisch nebst zwei Campingstühlen, die in der Heckklappe verstaut sind. Bei den ersten Ausführungen sind die Außenmöbel aus MDF gearbeitet, später aus einem Aluminiumgemisch.

Wer fährt einen VW T5 California?

Das Reisemobil von VW wird von allen Menschen gern genutzt, die ein solides Fahrzeug mit viel Raumangebot wünschen. Familien mit mehreren Kindern fühlen sich ebenso wohl wie Sportler mit umfangreicher Ausrüstung. Dank der umfangreichen Ausstattung ist der VW T5 California oft auf Campingplätzen anzufinden.