Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Volkswagen Rückfahrkameras und Teile – keine Probleme beim Ein- und Ausparken

Ein- und Ausparken sowie Rückwärtsfahren stellen für viele Autofahrer ein Problem dar, besonders wenn die Parklücken eng und unübersichtlich sind. Schnell kann es zu Beschädigungen am eigenen und an anderen Fahrzeugen kommen. Fahren Sie einen VW, können Sie sich das Ein- und Ausparken erleichtern, wenn Sie Volkswagen Rückfahrkameras und Teile verwenden.

Welche Varianten stehen bei den Rückfahrkameras und Teilen für Volkswagen zur Auswahl?

Rückfahrkameras sind speziell für bestimmte VW-Fahrzeugtypen oder für Fahrzeuge verschiedener Typen und Marken erhältlich. Die Kameras werden je nach Modell an verschiedenen Fahrzeugen eingebaut. Einige Kameras für VW-Transporter sind gegen die dritte Bremsleuchte austauschbar. Frontkameras werden in das Logo von VW vorn am Fahrzeug integriert und sind wasserfest. Viele Kameras werden zusammen mit dem erforderlichen Einbaumaterial geliefert. Komplette Rückfahrsysteme bestehen aus Rückfahrkamera und Monitor. Auto-Rückfahrwarner & -Einparkhilfen signalisieren akustisch, wenn sich Hindernisse in der Nähe befinden.

Rückfahrkameras für VW verfügen teilweise über abschaltbare Hilfslinien. Einige Kameras sind mit einem Steuergerät und einer Verkehrszeichenerkennung ausgestattet. Für Rückfahrkameras ohne Steuergerät bekommen Sie die geeigneten Steuergeräte. Zur Bedienung und Steuerung der Kamera können Sie das vorhandene Lenkrad gegen ein Multifunktionslenkrad austauschen. Auto-Dashcams zeichnen die Fahrt auf und erstellen Protokolle über die Fahrt.

Welche Vorteile bieten die Rückfahrkameras für Volkswagen?

Rückfahrkameras lassen sich einfach im Fahrzeug integrieren – sie beanspruchen nicht viel Platz und sind diskret. Sie sind robust und lange haltbar. Mit den Rückfahrkameras erleichtern Sie sich das Rückwärtsfahren und können schwere Schäden an Ihrem und an anderen Fahrzeugen verhindern. Der Stromverbrauch der Rückfahrkameras ist nur sehr gering.

Was sollten Sie beim Kauf von Rückfahrkameras für VW beachten?

Wichtig sind beim Kauf von Rückfahrkameras die Angaben für die Fahrzeugtypen und Baujahre. Sie sollten auf den Einbauort im Fahrzeug und das Zubehör, das für den Einbau erforderlich ist, achten. Die Abmessungen der Kamera müssen mit den Abmessungen am Fahrzeug übereinstimmen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet