Vielzahn – ein vielseitiger Schraubaufsatz mit spezifischen Anwendungsfeldern

Die Köpfe von Schrauben sind sehr vielseitig und bieten enorm viele Variationen, die mal an der Innenseite und mal an den äußeren Rändern betätigt werden. Der Aufbau der hier aufgeführten Schrauben kann beide Seiten nutzen und greift, wie der Name es bereits andeutet, auf verhältnismäßig viele Zähne zurück. Es handelt sich dabei allerdings nicht um die Schrauben selbst, sondern um die so genannten Vielzahn Nüsse, die zum Herausdrehen und Lockern der Schrauben genutzt werden.

Welche Vorteile bieten die vielen Zacken?

Bei Drehern mit vielen Zacken kommen zwölf Zacken an der Innenseite vor. Diese verlaufen exakt parallel und besitzen an der Spitze rechte Winkel zueinander. Das sind natürlich deutlich mehr, als bei herkömmlichen Schraubendrehern, die meist nur über einfache Schlitz- oder Kreuzformen verfügen. Die Dreher mit zwölf Zacken müssen also genau passen, da es sonst zu Komplikationen kommt und die Anwendung kaum möglich ist. Passen sie allerdings, ergeben sich mehrere Vorteile. Der größte Vorteil besteht darin, dass sie einen guten Halt garantieren. Wenn an zwölf verschiedenen Stellen für Kraftübertragung gesorgt wird, ist es nicht verwunderlich, dass der Halt insgesamt sehr stabil ist. Das führt zu einem weiteren Vorteil, der in der Schonung des Drehgewindes liegt. Während einfachere Aufbauten häufig nach einiger Zeit abstumpfen und immer weniger Halt bieten, passiert das bei so vielen Zähnen deutlich langsamer. Somit lassen sie sich sehr gut für anspruchsvolle Dreharbeiten anwenden, bei denen die Schrauben sehr fest gezogen werden müssen.

Woraus bestehen Sets?

Ein weiteres Problem bei Schrauben, sind unterschiedliche Größen. So gibt es nur wenige Werkzeuge, die unterschiedliche Schraubengrößen problemlos überbrücken können. Da die unterschiedlichen Größen aber durchaus vorkommen, werden hier unterschiedliche Werkzeuge benötigt. Das Prinzip der zwölf Zacken und der rechten Winkel wird beibehalten. Vielzahn in Kfz-Nusssätze und andere Sets verfügen aus diesem Grund über viele verschiedene Größen der Dreher und auch möglicher Aufsätze. Dabei können mehrere Dutzend verschiedener Größen vorkommen, da es auch so viele Schraubengrößen gibt. In den Sets können auch noch Verbindungswerkzeuge enthalten sein. Häufig werden die Sets zusätzlich in Koffern oder anderen Aufbewahrungsmitteln angeboten, damit die Sortierung und Lagerung stets einfach ist. Entdecken sie ein großes Angebot bei eBay.

Welche Werkzeuge werden in Kombination verwendet?

Es gibt zwar auch vollständige Schraubendreher, welche die 12 Zacken nutzen, die verschiedenen Größen machen andere Systeme jedoch deutlich sinnvoller. Vielzahn in Schraubendreher Bit Sätze für Industriebetriebe nutzen ebenfalls diese Techniken. Hier werden lediglich die Aufsätze der Schraubendreher gewechselt, indem einheitliche Anschlusstypen vorkommen. Es lassen sich also ebenso ganz andere Aufsätze verwenden.