Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VR Brillen – Ihr direkter Zugang zu virtuellen Welten

Für das Gros der Menschen ist die Nutzung virtueller Brillen noch absolute Zukunftsmusik, dabei sprechen die Hightech-Geräte mittlerweile ein breites Publikum an. Die extrem realitätsnahe Darstellung von künstlich geschaffenen Sphären begeistert nicht nur die Videospielfans. Diese sind allerdings maßgeblich für den weltweiten Siegeszug der VR-Brillen mitverantwortlich. Dabei werden die Modelle verschiedenster Anbieter bereits für viele andere Zwecke als zum reinen Zocken genutzt. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Brille für virtuelle Realitäten zu kaufen, dann sollten Sie sich die Angebote für neue Geräte sowie günstige Produkte aus zweiter Hand ansehen. Ein Preis-Leistungs-Vergleich lohnt sich.

Wofür brauchen Sie eine moderne Virtual-Reality-Brille?

Wer in der Freizeit gerne auf Konzertbühnen das Publikum erobert oder versucht, sich aus gefährlichen Unterwasserszenarien zu befreien, der wird vermutlich bereits Bekanntschaft mit VR-Brillen geschlossen haben. Sie ermöglichen es bei verschiedensten Computerspielen direkt in fremde Welten einzutauchen. Dabei fühlen Sie sich als vollständiger Teil des Spiels und erleben faszinierende Adrenalinkicks. Dieses Prinzip hat sich auch die Erotikindustrie zunutze gemacht und bietet Programme mit virtuellen Geschichten an. Das Eintauchen in andere Zeitalter, Orte und Landschaften ist ebenfalls für die vergleichsweise neue Edutainment-Branche interessant. Bei dem unterhaltsamen Lernen, das häufig über PC oder Tablet erfolgt, sorgen die Brillen für eine spannende und einprägsame Wissensvermittlung.

Wie wird die virtuelle Realität auf den Brillen erzeugt?

Nun fragen Sie sich sicher, wie es eine Brille schafft, die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen zu lassen. Zunächst einmal handelt es sich nicht um eine gewöhnliche Brille, eher um ein Headset. Der Apparat, der die virtuelle Realität projiziert, bietet zwei grundlegende Eigenschaften:

  • Er lässt den Eindruck von Dreidimensionalität entstehen.
  • Er liefert ein breites, uneingeschränktes Sichtfeld.

Der 3-D-Effekt wird dadurch erzeugt, dass sich vor jedem Auge ein Display befindet, auf dem das gleiche Bild zeitgleich etwas versetzt dargestellt wird. Im Gehirn wird daraus ein räumliches Bild erzeugt. Das Sichtfeld ist nur wenige Zentimeter von den Augen entfernt, weshalb eine Linse notwendig ist. Diese sorgt für scharfe Sicht trotz kurzer Distanz zu den Displays. Eine Tracking-Technik verfolgt die Kopfbewegung und synchronisiert die Bilder entsprechend.

Welche Qualitätskriterien sind bei virtuellen Brillen entscheidend?

Zwei Faktoren sind dafür verantwortlich, dass die virtuelle Realität echt erscheint. Zum einen ist die Frequenz der Bilddarstellung, zum anderen die Bildauflösung entscheidend.

In welcher Frequenz ein Bild auf einem Display erscheint, wird in der Einheit Hertz angegeben. Je höher die Hertz-Angabe, desto weniger flimmert und ruckelt die virtuelle Realität. Bei den modernen VR-Brillen liegt die Frequenz bei rund 90 Hertz.

Bezüglich der Auflösung schaffen Spitzenmodelle ähnliche Leistungen wie das Display eines Smartphones, etwa 800 x 600 Pixel.

Welche Modelle der Hightech-Brillen sind besonders beliebt?

Um folgende Namen kommen Sie nicht herum, wenn Sie sich mit der Thematik der virtuellen Realität beschäftigen:

  • Oculus Rift
  • Sony Playstation VR
  • HTC Vive
  • Pimax 8K

Bei diesen leistungsstarken Headsets liegt die Bildübertragungsrate jeweils bei 90 Hz. Das Sichtfeld umfasst bei Sony Playstation VR 100°, bei Pimax 200° und bei den beiden anderen Modellen 110°. Das leichteste Modell ist mit 470 g die Brille von Oculus Rift. Mit 600 g ist das stylishe Headset von Sony am schwersten, zeitgleich ist es aber auch am preiswertesten. Die Tracking-Technik besteht entweder aus Sensoren oder Basisstationen mit Infrarot-Lasern.

Welches VR-Headset passt am besten zu Ihnen?

Denken Sie vor dem Kauf darüber nach, welche Plattform Sie mit der Brille nutzen möchten. Es gibt Modelle speziell für Smartphones, Spielekonsolen und Computer. Außerdem entwickelt sich die Technik bei den sogenannten autarken VR-Geräten permanent weiter. Diese haben den Vorteil, dass Sie keine zusätzliche Hardware mehr benötigen, weil alle Komponenten in die Brille integriert sind.

Denken Sie beim Erwerb an Ihr Budget. Solide Modelle beginnen bei einem Preis von rund 300 Euro, es gibt aber auch VR-Headsets, die einen hohen dreistelligen Betrag kosten. Prüfen Sie die Leistungen, wie mitgeliefertes Zubehör und Bewegungsbereich, und stimmen Sie alle Faktoren auf Ihre Zwecke und Bedürfnisse ab.

Welche Videogames sind geeignet für VR-Geräte?

Durch das einzigartige Spielerlebnis in der virtuellen Realität werden entsprechende Games immer gefragter. Es gibt mittlerweile eine große Auswahl, besonders gerne gezockt werden die folgenden.

  • Moss ist ein familienfreundliches Game für Playstation, bei dem Sie in die Rolle einer abenteuerlustigen, kleinen Maus schlüpfen.
  • Bei Resident Evil 7: Biohazard für Playstation geht es extrem gruselig zu. Nichts für schwache Nerven.
  • Das gigantische Abenteuer Skyrim VR kann auf allen Plattformen gezockt werden.
  • Assetto Corsa ist perfekt, für alle, die einen Gasfuß haben. Die spannenden Rennen fahren Sie auf unterschiedlichen Plattformen.

Wie funktionieren VR-Brillen bei Personen mit Sehschwäche?

Falls Sie im normalen Leben eine Sehhilfe tragen, dann seien Sie unbesorgt: Ihnen ist das VR-Vergnügen nicht verwehrt, denn die Entwickler haben Brillenträger berücksichtigt. Bei vielen Geräten können Sie ihre normale Sehhilfe problemlos darunter tragen. Bei der Oculus Rift gibt es drei Linsentypen für Normal-, Kurz- und stark Kurzsichtige. Sowohl die Brille von HTC Vive als auch die Playstation VR sind mit Vorrichtungen versehen, mit denen Sie die Entfernung der Displays zum Auge individuell einstellen können.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel. 

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet