Die Treppenstufenbeleuchtung kann das Design und die Sicherheit bestimmen

Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ist es sinnvoll, vorhandene Treppen mit Lampen beziehungsweise Leuchten zu versehen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass es sich um eine Treppe in einem unzureichend beleuchteten Raum handelt. Abgesehen von mehr Sicherheit verheißen Produkte der Kategorie Treppenstufenbeleuchtung in Innenraum Wandleuchten und der Kategorie Treppenstufenbeleuchtung in Innenraum Lampen- & Lichtzubehör eine schönere Treppe. Mit der richtigen Beleuchtung ist Ihre Treppe nicht nur zweckmäßig, sondern auch ein ganz besonderer Blickfang. Die Anbieter bei eBay lassen Ihnen die Wahl zwischen einer Vielzahl an Lampen und Leuchten, die Ihre Treppe in das rechte Licht rücken.

Welche Möglichkeiten gibt es, Treppenstufen zu beleuchten?

Abhängig vom Material der Treppe und der direkten Umgebung kommen verschiedene Arten der Beleuchtung in Betracht. An einer Treppe aus Holz lassen sich beispielsweise sehr gut Leuchten unterhalb der Stufen anbringen. Ein besonderer Hingucker sind zweifellos Lampen, die sich in den Stufen befinden. Die hierfür erforderlichen Lampen lassen sich zum Beispiel in einem Alu-Treppenprofil unterbringen. Weder auf noch in der Treppenstufe findet eine Wandeinbauleuchte Platz. Vielmehr sind derartige Einbauleuchten in der gewünschten Höhe neben den Stufen anzubringen. Sollten Sie eine Treppe im Garten beleuchten wollen, sind Garten-Treppenleuchten mit eingebauter Elektro-Stromquelle aus Aluminium eine gute Wahl.

Welche Vorzüge bieten LED-Leuchten?

Unabhängig davon, welche Art der Beleuchtung Sie vorziehen, sollten Sie auf LEDs zurückgreifen. Sowohl LED-Stufenbeleuchtungen als auch LED-Lichtleisten und LED-Einbauleuchten überzeugen durch die hohe Lichtausbeute und ihren geringen Stromverbrauch. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühbirne verbraucht eine LED-Lampe sechsmal weniger Strom. Da die Leuchtmittel eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden haben, müssen sie sehr selten ersetzt werden. Dementsprechend bietet sich der Einsatz von LEDs auch für Nachtlichter an, die über viele Stunden angeschaltet sind. Keine Sorge: LEDs müssen keineswegs grundsätzlich weißes oder gelbliches Licht abgeben. Sie können mittlerweile unter einer beträchtlichen Zahl an Farben wählen. Die direkte oder indirekte Beleuchtung der Treppe in der gewünschten Farbe kann Ihr Zuhause attraktiver und sicherer machen.

Was ist bei der Installation der Lampen zur Treppenstufenbeleuchtung zu beachten?

Es ist ratsam, die Kaufentscheidung auch vom Punkt der Montage abhängig zu machen. Während bei batterie- und solarbetriebenen Produkten lediglich die Lampe befestigt werden muss, muss bei strombetriebenen Produkten auch auf die Kabel geachtet werden. Die zugehörigen Kabel müssen in der Stufe oder in der Wand verstaut und an das Stromnetz angeschlossen werden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie derartige Arbeiten auf jeden Fall einem Elektriker überlassen.