Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Strickkleider sind warm und feminin

Standen sie bereits einmal vor Ihrem Kleiderschrank und haben nach einem Kleid gesucht, das luftig und leicht ist, Sie aber nicht in den ersten windigen Wochen des Septembers frösteln lässt? "Gesucht und gefunden" heißt es bei griffigen Strickkleidern, die Sie warm halten und dennoch wunderschön und feminin sind. Es gibt Strickkleider in Größe XL und auch in Größe XS. Da ist für jede Dame etwas dabei. Gut kombinierbar ist das Strickkleid mit lockeren Damenblusen, -Tops & -Shirts oder dunklen Damenhosen als Ersatz für die Leggins.

Welche verschiedenen Strickkleider gibt es?

Strickkleider aus Seide sind besonders fein gestrickt. Sie fassen sich besonders weich und samtig an und fallen körperbetont und schön. Diese besonders dünnen Garne des Feinstricks sorgen dafür, dass die einzelnen Maschen kaum erkennbar sind. Lässige Strickkleider hingegen können aus gröberem Garn gefertigt sein. Als Rippenstrick sind diese Kleider in der Regel so gefertigt, dass sie Längsstreifen haben. Durch diese Bündelungen der Maschen ist das lässige Kleid enorm elastisch und dehn- sowie formbar. Grobstrick hingegen ist solcher, für den besonders dicke Garne verwendet werden. Sie werden sehr locker hergestellt und halten besonders warm.

Wie kann man Strickkleider aus Grobstrick kombinieren?

Strickkleider aus Grobstrick können Sie in Ihrer Freizeit tragen. Durch die groben, lockeren Maschen und die dicken Garne wirken diese Kleider lässig und entspannt. Sie können diese Modelle allerdings auch kombinieren und sie sogar zu schicken Anlässen tragen. Dafür brauchen Sie ein unifarbenes Modell mit Zopfmuster und kombinieren dies mit einer eleganten und farblich passenden Bluse und dem richtigen Schmuck. Idealerweise kombinieren Sie zu Grobstrickkleidern eine blickdichte Strumpfhose und ergänzen Ihr Outfit um einen Mantel und Oversize-Stiefel mit besonders breitem Schaft. Aber auch Daunenjacken passen zu Strickkleidern, wenn Sie diese mögen. Daunenjacken gibt es inzwischen sogar mit vegetarischem Kunstfutter. So sind Ihnen bei der Entfaltung Ihrer Persönlichkeit über Ihr Outfit keine Grenzen gesetzt!

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet