Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sonnenblumenkerne – nährstoffreiches und kräftiges Vogelfutter

Sonnenblumenkerne sind nicht nur für Menschen gesund und ein starker Energielieferant. Sie dienen auch ideal als Vogelfutter und sind vor allem im Winter eine nährstoffreiche und leckere Mahlzeit, wenn Vögel in der kalten Jahreszeit teilweise nur schwer Futter finden. Sonnenblumenkerne können aber auch ganzjährig verfüttert werden und sind bei vielen Vogelarten sehr beliebt. Sie sorgen für eine fettreiche und ausgewogene Ernährung und bringen alle wichtigen Nährstoffe mit sich – besonders gut, falls Sie eine Vogelzucht betreiben und nur das Beste verfüttern möchten. Kerne gibt es wahlweise mit Schale oder bereits geschält. Außerdem finden Sie bei eBay auch fertig gemischtes Futter für Tauben und Vogelfutter für Wellensittiche.

Welche Sonnenblumenkernsorten stehen zur Auswahl?

Je nach Bedarf können Sie zwischen verschiedenen Sorten Sonnenblumenkerne auswählen. So stehen zum Beispiel Kerne mit Schale zur Verfügung, aber auch bereits geschälte. Diese haben den Vorteil, das nach der Fütterung keine Schalenabfälle zurückbleiben. Für kleine Vögel, die große Kerne eher schwierig aufnehmen können, gibt es bereits geschälte und gehackte Sonnenblumenkerne im Angebot, die artgerecht zerkleinert sind und selbst in den kleinsten Schnabel passen. Somit wird auch den kleinsten Vögeln ein fettreiches Futter geboten, was sie Ihnen danken werden. Bei Kernen mit Schale wird meistens zwischen schwarzen oder gestreiften Sonnenblumenkernen unterschieden. Angeboten werden Packungen mit unterschiedlichen Gewichten, zum Beispiel ein 2,5 kg Eimer oder 25 kg in einer Kunststofftüte.

Wie werden Sonnenblumenkerne am besten verfüttert?

Möchten Sie Vögel bei der Futtersuche unterstützen, können Sie Wild- und Gartenvögel auf die unterschiedlichsten Arten unterstützen. Am besten verfüttert werden die Kerne mit einem Vogelfutterhaus, in dem Vögel geschützt sind und sich zurückziehen können. Einfach trocken und lose hinein legen, mehr ist nicht notwendig. Alternativ können die Kerne aber auch in einem kleinen Netz in einer Knödelform untergebracht und aufgehängt werden. Somit ist die Mahlzeit für die gefiederten Freunde schnell auffindbar, doch sie müssen sich ein wenig bemühen, um ans Fressen zu kommen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet