Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mit Schrittzählern die eigene Fitness und Gesundheit verbessern

Klassischerweise werden Schrittzähler von Sportlern eingesetzt, um ihren Trainingsfortschritt und ihre sportlichen Erfolge messbar zu machen. Beispielsweise tragen Bergwanderer solche Schrittzähler, um zu sehen, wie viele Schritte sie zum Gipfel und wieder hinunter zurückgelegt haben. Für Jogger gibt es spezielle Modelle, die als Ergänzung zu GPS und Sportuhren genutzt werden. Immer häufiger kommen Schrittzähler und Aktivitätstracker aber auch im Gesundheitsbereich zum Einsatz. Hier helfen sie dabei, Bewegungsmuster zu analysieren und ein Bewusstsein bei den Betroffenen zu schaffen, wie viel oder wenig sie sich im Laufe eines Tages bewegen.

Was sind wichtige Merkmale von Schrittzählern?

Schrittzähler unterscheiden sich unter anderem in ihrer Befestigungsart. Einige Modelle werden als Armband am Handgelenk getragen, während andere am Gürtel oder als Hüft-Clip befestigt werden. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die vielfältigen Eigenschaften, die solche Schrittzähler mitbringen. Beispielsweise lassen sich einige als Entfernungsmesser und andere als Uhr nutzen. Ebenfalls wichtig ist, ob sich der Schrittzähler per App mit dem Smartphone synchronisieren lässt. Dann können die Bewegungsmuster über längere Zeiträume hinweg festgehalten und analysiert werden. In diesem Zusammenhang sind solche Schrittzähler eine wunderbare Ergänzung zu Herzfrequenzmessern und Körperfettmessgeräten.

Welche Marken führen Schrittzähler in ihrem Sortiment?

Zahlreiche Markenhersteller entwickeln und verkaufen Schrittzähler. Hierzu gehören zum Beispiel Fitbit, Garmin, Polar und OMRON. Die Modelle dieser Hersteller sind besonders zuverlässig und liefern verwertbare Daten. Hinzu kommt, dass solche Markenhersteller einen hohen Anspruch an das Design haben. Immerhin sollen die Schrittzähler optisch ansprechend sein und von den Nutzern gern getragen werden. Deswegen werden die einzelnen Modelle in ganz unterschiedlichen Farben angeboten, die von neutralem Schwarz oder Weiß bis hin zu Grün, Blau, Rot und Orange reichen. Sogar mehrfarbige Modelle sind zu haben. Demgegenüber steht die große Zahl der markenlosen Modelle. Diese setzen zumeist insbesondere auf praktische Eigenschaften und überzeugen die Kunden durch einen sehr günstigen Preis.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet