Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Schneidebretter aus Holz: Nützliche Helfer für die Küche

Aus der Küche sind sie nicht wegzudenken – die Schneidebretter aus Holz. Ob zur Verarbeitung von Fleisch, Obst und Gemüse, zum Schneiden von Brot, als Frühstücksbrettchen oder als Backbrett, die Küchenhelfer finden Sie in vielen Formen, Größen und Farben. Entdecken Sie bei eBay auch weitere Küchenutensilien wie Messlöffel, Messerschärfer, Küchenreiben oder Knoblauchpressen.

Welche Produktarten stehen zur Auswahl?

Das klassische Schneidebrett finden Sie in unzähligen Varianten: von klein bis XXL, von rund bis eckig oder mit integrierten Edelstahl-Schubladen. Diese ermöglichen Ihnen, das Geschnittene direkt in die herausziehbaren Schubladen schieben und weiterverarbeiten. Frühstücksbrettchen sind eine beliebte Alternative zu Tellern. Sie finden die Brettchen einzeln oder als Set. Manche Brettchen können Sie mit Namen oder anderen Gravuren personalisieren. Brotschneidebretter besitzen häufig ein Krümelfach oder Vertiefungen in der Schneidefläche, worin sich die Brotkrümel sammeln. Backbretter sind großformatiger, damit Sie die Zutaten und den Teig bequem darauf verarbeiten können. Gerade in der Weihnachtszeit sind sie für das Ausstechen und Formen der Plätzchen hervorragend geeignet. Die meisten Holzbretter für die Küche können Sie auch anderweitig verwenden, wie beispielsweise für eine leckere Käse- oder Wurstplatte.

Welche Vorteile bieten Schneidebretter aus Holz?

Holz ist ein Naturprodukt und besitzt eine wunderbare Haptik und Optik. Je nach Geschmack stehen Ihnen verschiedene Holzarten und Designs zur Auswahl – von rustikal bis elegant. Holzschneidebretter sind daher eine nützliche und dekorative Ergänzung für Ihre Küche.

Wie reinigt man Holz-Schneidebretter am besten?

Die Hygiene spielt in der Küche eine wichtige Rolle. Nach der Verarbeitung der Lebensmittel müssen Schneidebretter gründlich gereinigt werden. Lange Zeit hielt sich die Meinung, dass Holz-Brettchen unhygienischer seien als Modelle aus Plastik. Dies hat sich als falsch herausgestellt. Besonders nach dem Schneiden von Fleisch empfehlen Experten eine Reinigung bei 60 Grad. Anschließend müssen die Schneideunterlagen gut trocknen, damit etwaige Keime absterben. Ratsam ist es, in der Küche zwei bis drei Schneidebretter zu verwenden: eines für Fleisch und Fisch, eines für Rohkost und eines für Brot.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet