Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Schneefräsen - vielseitig anwendbar und komfortabel in der Bedienung

Während der Rasentrimmer im Sommer zu den wichtigsten Geräten für die Gartenarbeit gehört, sind die Schneefräsen in vielen Regionen im Winter nicht wegzudenken. Vor allem in schneereichen Gebieten sind die Maschinen eine wichtige Hilfe. Wie Häcksler lassen sie sich einfach und ohne großen Aufwand bedienen. Je nach Größe und Leistung kommen die Schneefräsen im Straßen- und Schienenverkehr zum Einsatz. Kleine Geräte finden im privaten Bereich Anwendung, um Fußgängerwege und Einfahrten freizuräumen. Aufgrund ihrer Leistung eignen sie sich zum Beräumen von großen Eis- und Schneemengen. Sie erfordern keinen Kraftaufwand, sondern setzen lediglich eine korrekte Bedienung voraus.

Welche Bauweisen der Schneefräsen gibt es?

Je nach Einsatzbereich hat man bei den Schneefräsen die Wahl zwischen verschiedenen Bauweisen. Im Straßenverkehr kommen überwiegend selbstfahrende Geräte zur Anwendung. Neben diesen gibt es einige mobile Anbaugeräte. Diese können beispielsweise an Radlader und Traktor montiert werden. Sie bieten sich aber auch für Lkw und Lokomotiven an. Einsatz finden die Schneefräsen vorwiegend bei größeren Schneemengen. Vor allem wenn die Schneedecke schon eine gewisse Höhe erreicht hat, ist ein Schneepflug oft nicht mehr ausreichend. Unter diesen Umständen kann eine Fräse jedoch eine zügige Schneeräumung ermöglichen. Von der Arbeitsweise eines Schneeflugs unterscheiden sich die Fräsen deutlich.

Wie funktionieren die Schneefräsen?

Ein Schneepflug schiebt mit seinem großen Schiebeschild den Schnee zur Seite. Die Schneefräsen transportieren den Schnee in einem größeren Radius. Zunächst wird der Schnee gefräst. Das erfolgt über das Schleuderrad. Der Schnee wird dann aufgenommen und schließlich in einem Bogen seitlich der Maschine wieder ausgegeben. Der Aufwand ist hier natürlich viel höher als bei einem Schneepflug. Das macht sich insbesondere beim jeweiligen Zeitaufwand bemerkbar. Deswegen kommen die Schneefräsen in der Regel nur in einzelnen Bereichen zur Anwendung. Die Funktionsweise der Schneefräsen ist verschieden. Es gibt Geräte, die mit einer Frästrommel arbeiten. Bei anderen findet ein Schleuderrad Anwendung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet