Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Einzigartiger Klang und Nostalgie pur: Röhrenradios für Sammler und Liebhaber

Moderne Stereoanlagen und MP3-Player sind ja schön und gut, aber für Musikfans mit nostalgischer Ader bieten gerade alte Sammler-Röhrenradios Hörgenuss der anderen Art. Hier bei eBay gibt es viele wunderschöne Modelle und auch echte Schnäppchen. Beim Kauf sollte Sie aber genau hinsehen. Insbesondere sehr alte Sammler-Röhrenradios (bis 1930) haben schon viel erlebt und können im Laufe der Zeit auch Schaden genommen haben.

Wie sind Röhrenradios aufgebaut?

Röhrenradios lösten 1924 die bis dahin üblichen Detektorempfänger ab und wurden bis in die 60er Jahre hinein gebaut. Dann wurden sie von Transistorradios abgelöst. Namensgebender Bestandteil der Geräte sind Elektronenröhren, mit denen kleine elektrische Signale linear verstärkt werden. Eine solche Elektronenröhre besteht aus einem Kolben, der teilweise mit Gas gefüllt wurde oder in dem ein Vakuum herrscht. Im Kolben befinden sich mehrere Elektroden, mindestens aber jeweils eine beheizte Kathode und Anode. Der fließende Strom kann dabei durch ein Steuergitter beeinflusst werden.

Worauf sollte man beim Kauf eines alten Röhrenradios achten?

Wichtig ist, sich die Artikelbeschreibung der Radios, die bei eBay angeboten werden genau durchzulesen. Am besten ist es, wenn der Anzeige viele detaillierte Aufnahmen beigefügt sind, auf denen auch die Elektrik zu erkennen ist. Wenn die Röhren erkennbar sind, sind dunkle Schlieren auf der Innenseite ein Alarmsignal. Sie weisen auf viele Betriebsstunden des Geräts hin. Im Inneren der Röhre kann sich auch eine verspiegelte Schicht befinden. Ist diese weißlich angelaufen, heißt das, dass Luft in das Vakuum gekommen ist. Die Röhre ist unbrauchbar.

Auch sonst ist die Optik ein guter Hinweis: Denn wenn schon das Gehäuse verschmutzt ist, steht zu befürchten, dass das Gerät nicht gut gepflegt wurde und auch innen dringend gesäubert werden muss. Manch einer mag auf die Idee kommen, ein defektes Röhrenradio selbst zu reparieren. Das ist durchaus möglich aber sehr schwierig. Dafür braucht man detaillierte Elektrikerkenntnisse, Ersatzteile und viel Zeit.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet