Reifenfüller Schlauch – für den richtigen Druck auf den Reifen

Jeder Reifen – ob beim Auto oder beim Fahrrad – besitzt im Innenraum einen Schlauch. Diesen zu schützen, ist die Aufgabe des Reifens selbst. Damit das Fahrzeug fahrbar ist, befüllen Sie den Schlauch mit Luft. Wer keinen Kompressor besitzt, der fährt zur Tankstelle oder lässt jene Aufgabe von einer Werkstatt durchführen. Allerdings ist das Betanken des Reifens mit Luft äußerst einfach – zumindest, wenn Sie über die richtigen Zusatzteile verfügen. An erster Stelle steht das Druckluftgerät. Dieses produziert einen immensen Luftdruck. Damit die entstandene Luft in den Reifen gelangen kann, ist eine Leitung nötig – der Druckluftschlauch.

Warum ist der richtige Reifendruck wichtig?

Wenn Sie mit einem niedrigen Reifendruck unterwegs sind, bemerken Sie als erfahrener Fahrer recht schnell, dass das Auto Schwierigkeiten bezüglich der Kontrolle zeigt. Nicht selten ist diese Situation Basis für einen schweren Unfall. Zudem sorgen Reifen mit geringem Druck gleichzeitig für Defekte an den Reifen und außerdem müssen Sie mit höheren Spritkosten rechnen. Der geringe Druck auf den Reifen belastet das Fahrzeug. Es braucht mehr Kraft beim Befördern der Masse, was gleichzeitig den Verbrauch und damit die Kosten in die Höhe schnellen lässt. Weiterhin verlängert sich der Bremsweg und das Fahrzeug verliert seine hohe Bodenhaftung. Gründe, die für die Anschaffung eines Druckluftsets sprechen.

Wie erfolgt die Kontrolle des Reifendrucks?

Wenn der Reifendruck zu hoch ist, ist eine Bodenhaftung ebenfalls nicht gegeben. Diesen Überfluss an Gasen sehen Sie eher als einen zu gering befüllten Reifen. Dabei trifft nicht die komplette Reifenfläche auf dem Boden auf. Um den idealen Reifendruck zu ermitteln, verwenden Sie ein Barometer/Manometer. Sobald dieses am Reifen anliegt, sehen Sie den Druck in Bar. Dieser ist zu notieren. Nun brauchen Sie Informationen zum idealen Druck Ihrer Reifen. Diesen können Sie im Internet ermitteln. Passen Sie den Druck durch Einsatz des Kfz-Reifenfüllers an.

Woraus besteht das Druckluftset für zu Hause?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denn es gibt manuelle Geräte wie Fahrrad-Pumpen und solche, die den Einsatz eines Motors verlangen. Der Kompressor ist insofern geeigneter, da er sich gleichermaßen für Fahrräder wie für Luftballons, Luftmöbel, Kraftfahrzeuge und aufblasbare Pools eignet. Passen Sie den Schlauch des Kompressors auf das Endgerät an. Bei eBay finden Sie dazu die notwendigen Aufsätze, sodass der Schlauch für alle Ventile brauchbar wird. Auch eine Ausblaspistole macht Sinn. Weiterhin treffen Sie auf sonstige Druckluftgeräte für Heimwerker. Beim Kauf von neuen Artikeln steht Ihnen ein Rückgaberecht zu. Testen Sie die Ware nach Erhalt und überzeugen Sie sich von ihrer Funktion.