Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Regenmesser – Gefallene Niederschlagsmenge einfach und schnell bestimmen

Mit einem Regenmesser lässt sich die kürzlich gefallene Niederschlagsmenge auch von Laien exakt bestimmen. Bei eBay können Sie verschiedenste Regenmesser in den unterschiedlichsten Preisklassen ordern. Weiterhin werden über den Online-Marktplatz zum Beispiel Außenthermometer, Sonnenuhren und Wetterfahnen angeboten.

Wie arbeitet ein Regenmesser?

Einfache Regenmesser, vielfach auch Niederschlagsmesser oder Regenmessgeräte genannt, sammeln den gefallenen Niederschlag in einem zylinderförmigen Auffanggefäß. Dieses ist mit einer Skala zum Ablesen der Niederschlagsmenge ausgestattet. Neben Regen werden mit frostfesten oder beheizten Regenmessgeräten auch Niederschläge wie Hagel und Schnee erfasst. Gefrorene Niederschläge müssen allerdings erst schmelzen, bevor der Niederschlag mit der entsprechenden Wassermenge erfasst werden kann. Wenn zum Beispiel die Niederschlagsmenge innerhalb von 24 Stunden ermittelt werden soll, müssen einfache analoge Regenmesser täglich geleert werden. Bei digitalen Regenmessern erfolgt die Ermittlung der Niederschlagsmenge über Wippen oder Kippwagen, die sich bei einer genau festgelegten Niederschlagsmenge automatisch entleeren. Über die Zahl der Entleerungen wird von dem Gerät die Niederschlagsmenge bestimmt. Digitale Regenmesser lassen sich oft mit einem PC oder Smartphone koppeln, so dass die Regenmenge dort über längere Zeiträume ausgewertet werden kann.

Welchen Nutzen bietet ein Regenmesser?

Mit einem Regenmessgerät können Sie zum Beispiel die Gießmenge im Garten optimieren. Regenmesser sind auch für eine optimale Bewässerung in der Landwirtschaft von entscheidender Bedeutung. Dies gilt besonders dann, wenn es zum Beispiel während der Gewittersaison zu stark schwankenden lokalen Niederschlägen kommt, die nicht exakt von allgemeinen Wetterdaten erfasst werden. Zudem erfreuen sich Regenmesser ebenfalls bei Hobbymeteorologen großer Beliebtheit.

Wie sollten Sie ein Regenmessgerät aufstellen?

Ein Regenmessgerät wird in der Regel in einer Höhe von einem Meter angebracht. In sehr schneereichen Hochlagen sind auch Höhen von bis zu zwei Metern für offizielle Messungen zulässig. Die Öffnung des Regenmessers darf nicht von Bäumen oder Hauswänden abgeschirmt werden. Sehr windige Lagen sind für die Geräte jedoch ebenso wenig empfehlenswert. Viele Regenmesser aus Kunststoff können durch Eisbildung platzen und sollten daher während der Wintermonate nicht verwendet werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet