Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Pkw-Anhänger-Spanngurte & -Zurrösen für den sicheren Transport im Anhänger

Pkw-Anhänger-Spanngurte & -Zurrösen benötigen Sie grundsätzlich, wenn Sie empfindliche Lasten in einem Anhänger transportieren. Vor allem für den Transport in einem offenen Kasten-Anhänger ist es aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig, dass die Ladung durch Spanngurte gesichert ist. Ist Ihr Anhänger nicht bereits ab Werk mit Zurrösen ausgestattet, an denen Sie die Spanngurte einhaken können, sollten Sie diese nachrüsten. Dadurch ist die Handhabung der Spanngurte unkompliziert. Zahlreiche Verkäufer bieten bei eBay Spanngurte mit verschiedenen Befestigungssystemen an. Häufig stehen die Spanngurte auch in Kombination mit Pkw-Anhänger-Auffahrrampen zur Verfügung. Zurrösen hingegen werden zudem oft zusammen mit Pkw-Anhänger-Planen angeboten.

Wie sicher sind Pkw-Anhänger-Spanngurte?

Die Sicherheit der Pkw-Anhänger-Spanngurte hängt vom Material des Gurtes, von seiner Spanntechnik und insbesondere von seiner Breite ab. Auf den Verpackungen hochwertiger Spanngurte ist meist angegeben, welche Gewichte sie sicher befestigen. Das typische Material hochwertiger Spanngurte ist ein Polyester-Bandmaterial oder Nylon. Eine Imprägnierung schützt die Gurte vor Verschmutzung und vorzeitiger Abnutzung. Vorgereckte Gurte dehnen sich im Gebrauch nicht mehr aus und geben Ihnen die Sicherheit, dass sich Ihre Ladungssicherung nicht wieder löst. Bei der Auswahl Ihrer Spanngurte sollten Sie darauf achten, dass diese Sicherheitsmerkmale erfüllt sind.

Welche Techniken zur Ladungssicherung gibt es?

Die Technik zur Ladungssicherung ist abhängig von den Beschlägen, mit denen Pkw-Anhänger-Spanngurte & -Zurrösen ausgestattet sind. Einfache Modelle verfügen über ein Spannschloss, das eine sichere Spannung gewährleisten soll. Der Beschlag besteht aus einem Umlenksteg, durch den das andere Gurtende geführt wird, und einer geriffelten Klemmbacke. Die Klemmbacke wird mit einer Feder auf den Steg geführt und klemmt dabei das Gurtende ein. Das Spannschloss löst sich nur in einem sehr steigen Winkel zum Gurt. Deutlich zuverlässiger und bedienungsfreundlicher sind Spanngurte mit Ratschenschloss. Nachdem Sie das offene Ende des Gurtes durch den Schlitz in der Mitte dieses Beschlags führen, ziehen Sie den Gurt einfach stramm, indem Sie die beiden Verschlussbügel auf und ab bewegen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet