Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Philips Airfry: Frittieren fast ohne Fett

Heißluftfritteusen wie die Airfry-Modelle aus dem Hause Philips sind eine echte Innovation in Sachen Frittieren und werden immer beliebter. Bei eBay gibt es Airfry-Fritteusen in unterschiedlichen Größen und in verschiedenen Ausstattungen in gebrauchtem und neuem Zustand in einer breiten Auswahl zu günstigen Preisen.

Was ist eine Heißluftfritteuse?

Heißluftfritteusen werden gerne als Fritteusen ohne Fett bezeichnet. Diese Bezeichnung ist ein wenig irreführend, denn die Heißluftfritteuse backt das Gargut nicht in heißem Öl, wie es der Begriff „Frittieren“ eigentlich erfordert. Dennoch können Sie viele beliebte Gerichte wie Pommes frites, die normalerweise in einer klassischen Fritteuse zubereitet werden, auch in der Heißluftfritteuse garen und das ohne oder nur mit sehr wenig Fett. Die Heißluftfritteuse Airfry von Philipps arbeitet, wie es der Name schon sagt, mit heißer Luft, sie ist deshalb mit einem Mini-Umluft-Backofen vergleichbar.

Welche Vorteile bietet die Heißluftfritteusen aus der Reihe Airfry?

  • Mit der Heißluftfritteuse bereiten Sie gesundes und fettfreies Essen zu
  • Durch das nahezu fettfreie Garen behalten die Speisen ihren ursprünglichen Geschmack
  • Der Fettgeruch einer normalen Fritteuse entfällt
  • Mit einer Heißluftfritteuse sparen Sie im Vergleich zur Zubereitung in einem Backofen Strom, da die Vorheizzeit entfällt
  • Beim Garen der Speisen in der Heißluftfritteuse bleiben bis zu 30 % mehr Vitamine in den Lebensmitteln erhalten
  • Mit einer Heißluftfritteuse können Sie ganz unterschiedliche Lebensmittel zubereiten – Pommes frites, Fleisch, Fisch, Gemüse, Gebäck wie Muffins oder sogar eine Pizza sind schnell und ohne Probleme zubereitet
  • Die Modelle aus der Serie Airfry von Philips lassen sich leicht reinigen und einfach handhaben

Wie bereite ich Pommes frites in einer Airfry-Fritteuse zu?

​​​​​​​​​​​​​​Pommes frites sind eines der beliebtesten Gerichte, die man in einer klassischen Fritteuse zubereitet. Die bei Jung und alt beliebten Kartoffelsticks können Sie ganz einfach in der Airfry-Fritteuse zubereiten. Entweder Sie nehmen dafür Backofenpommes, bei denen Sie natürlich kein Fett einsparen, die dafür aber schneller fertig sind als im Backofen, oder Sie schnippeln die Pommes aus frischen Kartoffeln selbst. Lassen Sie die rohen Pommes frites eine zeitlang in einem Küchentuch ruhen, damit sie etwas Feuchtigkeit verlieren und füllen Sie sie dann mit ungefähr einem Esslöffel Öl in die Fritteuse. Die Garzeit richtet sich dabei nach der Menge. Nach dem Garen etwas salzen und dann die knusprigen Pommes servieren. Dadurch, dass Sie für das Garen nur einen Esslöffel Öl benötigen, sparen Sie im Vergleich zur herkömmlichen Zubereitungsmethode enorm viel Fett ein und können die leckeren Pommes ohne Reue genießen.

​​​​​​​

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet