Ergebnisse in Objektive für Four Thirds Kameras

1-25 von 1.085

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Flexible und moderne Fototechnik: Objektive für Four Thirds Kameras

Eine "Immer dabei"-Kamera, die trotz ihrer kompakten Größe hochwertige Bilder und Schnappschüsse liefert - welcher Fotograf wünscht sich das nicht? Wer sonst eine Vollformat-Spiegelreflexkamera nutzt, tut sich mit einer Kompaktkamera als Zweitkamera oft schwer. Eine interessante Alternative: die Four Thirds Kameras. Ihren Namen haben sie von ihrem speziellen Sensor, der größer ist als in Kompaktkameras, aber kleiner als in den Spiegelreflexkameras. Aber auch für diese Technologie gilt: Passende Objektive für Four Thirds Kameras müssen immer dazugekauft werden.

Was macht die Four Thirds Kamera-Technologie aus?

Entwickelt wurde die Four Thirds Technologie von Olympus und Kodak. Ein Ziel war es unter anderem, eine flexiblere Nutzung von Objektiven zu erlauben. Deshalb "sprechen" bei der Four Thirds Fototechnik Kamera und Objektive digital miteinander. Auf diese Weise lassen sich auch die Objektive für Four Thirds Kameras von anderen Herstellern als der Kamera problemlos nutzen.

Welche Objektive für Four Thirds Kameras gibt es bei eBay?

Auch die Four Thirds Technologie bietet ein breites Spektrum an Zubehör für die individuelle Fotoausrüstung: Kamera-Objektive, Kamera-Filter und Kamera-Gegenlichtblenden gehören zur Grundausstattung. Bei den Objektiven gibt es Festbrennweiten ebenso wie Zoom-Objektive. Die Brennweiten starten bei 10 mm und reichen bis zu 500 mm. Der große Vorteil: Da die Four Thirds Kameras anders aufgebaut sind als Spiegelreflexkameras, lassen sich besonders lichtstarke Kamera-Objektive konstruieren.

Worauf sollte ich beim Kauf der Objektive für Four Thirds Kameras achten?

Die Objektive für Four Thirds Kameras bieten größtmögliche Flexibilität und passen an fast jede Kamera dieser Technologie. Allerdings empfiehlt es sich dennoch, vorher abzuklären, ob das Objektiv für die eigene Kamera geeignet ist. Ob der Griff zur Festbrennweite oder zum Zoom-Objektiv geht, ist dagegen Geschmackssache. Während die Festbrennweiten meist lichtstärker sind, punkten die Zoom-Objektive mit ihrer Flexibilität. Da diese Kameratechnologie ihre Stärke bei der Landschaftsfotografie hat, darf ein Weitwinkelobjektiv in der Sammlung auf keinen Fall fehlen.

Ihre Meinung - opens in new window or tab