Nivcomp Schlauchwaage für den Profiheimwerker

Die Nivcomp Schlauchwaage ist die perfekte Alternative zum Laser, wenn es um die präzise Messung von Gefällen geht. Mit diesem Nivelliergerät fällt das Vermessen von Räumen viel leichter. Es handelt sich damit um ein wertvolles Werkzeug für Handwerker wie zum Beispiel Fliesenleger. Zudem nimmt die Messung nur wenig Zeit in Anspruch. Wenn Sie mit dem Lasermesser oder der Wasserwaage nicht mehrweiterkommen, greifen Sie zur Schlauchwaage von Nivcomp.

Welche Vorteile bietet eine Nivcomp Schlauchwaage?

Die Schlauchwaage von Nivcomp ist ein praktischer Helfer in vielen Situationen. Dazu gehört das einfache Übertragen von Höhen oder auch Meterrissen selbst dann, wenn kein Sichtkontakt zwischen verschiedenen Räumen besteht. Das Verlegen des Schlauchs für die Messung an zwei Punkten hat den entscheidenden Vorteil, dass Wände, Türen, Decken und beliebige andere Objekte, die die Sicht behindern, für die Messung kein Hindernis darstellen. Ein Lasermessgerät kann in vielen Situationen nicht verwendet werden, da kein Sichtkontakt zwischen den beiden Höhenmesspunkten hergestellt werden kann. Hier spielt die Schlauchwaage ihre ganze Stärke aus.

In der Praxis ist die Schlauchwaage bei einer Vielzahl von Arbeiten nützlich. Das gilt zum Beispiel für den Trockenbau, den Terrassenbau, die Treppenmontage oder verschiedene Zimmermannsarbeiten. Bodenleger, Estrichleger und Fliesenleger und auch Heimwerker schwören auf die Fähigkeiten der Schlauchwaage.

Wie funktioniert die Schlauchwaage von Nivcomp?

Die Schlauchwaage macht sich für die Bestimmung des Höhenunterschieds das Prinzip der kommunizierenden Röhren zunutze. In verbundenen Gefäßen steht eine Flüssigkeit immer gleich hoch, da die Schwerkraft und der Luftdruck konstant sind. Bei einer Schlauchwaage fließt die Flüssigkeit in einem Schlauch, die beiden Endstücke des Schlauchs können an zwei Punkten zum Beispiel in verschiedenen Räumen platziert werden. Mit diesem Funktionsprinzip ist eine Messung mit hoher Präzision möglich. Die Werkzeuge der Marke Nivcomp erreichen eine Genauigkeit von plus/minus 2 Millimetern auf 48 Meter. Damit ist eine Verwendung im professionellen Bereich möglich, Arbeiten wie das Verlegen von Fliesen lassen sich mit hoher Genauigkeit durchführen.

Was gilt es beim Kauf zu beachten?

Schlauchwaagen von Nivcomp sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Unterschiede bestehen zum Beispiel in der Schlauchlänge. Je länger der Schlauch ausfällt, desto weiter können die beiden Höhenmesspunkte voneinander entfernt liegen. Für professionelle Arbeiten bietet sich hier zum Beispiel eine Länge von 24 Metern an. Damit sind Messungen über größere Distanzen und mehrere Räume hinweg möglich. Zudem steht das gewünschte Messergebnis praktisch sofort zur Verfügung. Denken Sie daran, dass ein Einsatz dieser Messwerkzeuge nur bei positiven Temperaturen möglich ist, da im Schlauch Wasser fließt. Die Schlauchwaage eignet sich also nicht für Messungen im Freien im Winter.