Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Retrogaming wie anno 2002 - mit den Nintendo GameCube Konsolen

Die Nintendo GameCube Konsole ist der direkte Nachfolger des sehr erfolgreichen Nintendo 64 und wurde 2002 von Nintendo auf den Markt gebracht. Der GameCube wird in Spielerkreisen häufig auch nur GCN, GC oder NGC genannt. Dank seiner innovativen und pfiffigen Spieleauswahl, vor allem im Mehrspielerbereich, konnte der GameCube die Spielerschaft schnell überzeugen und weist selbst heute noch treue Fans auf. Gerade die Vertreter der Metroid Prime-Reihe wecken bei den Gamern noch Erinnerungen, genauso wie die the Legend of Zelda-Spiele mit ihren unvergesslichen Geschichten in Wind Waker oder dem sehr beliebten Ocarina of Time. Das kommerziell erfolgreichste Spiel war Super Smash Bros. Melee.

Welche Technik ist im GameCube verbaut?

In der würfelförmig designten Konsole wurden eine IBM 32-Bit-RISC CPU verbaut, die als Maximalleistung mit 13 Giga-Flops arbeiteten. Als interne Grafikhardware arbeitet eine Flipper genannte Anwendung mit eingebautem Texturencache und einer Farbtiefe von 24 Bit. Die Taktfrequenz liegt dabei bei 162 MHz und die Leistung bei 9,4 Giga-Flops. Damit wurden unter anderem folgende Bildverarbeitungsfeatures unterstützt: Mip Mapping, Alpha Blending, Anisotropes und Trilineares Filtern sowie Environment Mapping. Um Spielstände abspeichern zu können, war es möglich, spezielle Speicherkarten in die Front des Gerätes einzustecken - diese hatten Speichergrößen von 4 bis zu 64 Mbit. Die Spiele selbst befanden sich auf einem DVD-ähnlichen Speichermedium mit 8 cm Durchmesser und einer Kapazität von 1,46 Gigabyte. Obschon die Größe und Technik der sogenannten Mini-DVD gleicht, sind sie jedoch zueinander inkompatibel. Spiele des GameCube lassen sich also nicht in einem normalen Laufwerk problemlos auslesen.

Wo kann ich den GameCube heute noch erwerben?

Auf eBay finden sich zahlreiche Angebote von Videospielkonsolen sowie PC-Spielen und Videospielen. Zu entdecken sind ebenfalls viele Bundle-Angebote, also ein gemeinsames Paket von Konsole und einer gut sortierten Auswahl von Spielen oder zusätzlicher Hardware, wie Controllern oder Speicherkarten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet