Mörser Antik – praktische Küchenhilfen mit besonderem Design

Mörser werden seit langer Zeit für die Verarbeitung von Medikamenten genutzt, weshalb sie bei eBay auch in der Kategorie Mörser Antik in Antike Arzt- & Apotheker-Flaschen & -Gefäße gefunden werden. Das Prinzip ist dabei einfach, da die Rohmaterialien innerhalb des Mörsers gestoßen, zerkleinert und ebenfalls gut vermischt werden. Hierzu ist ein Mörser unabhängig von den verwendeten Materialien fast immer recht schwer und gleichzeitig robust konzipiert. Das erlaubt ebenfalls eine zweite Verwendung von Mörsern für die Verarbeitung von Nahrungsmitteln, wie beispielsweise Gewürzen oder Kräutern.

Woraus bestehen die antiken Mörser?

Ein Grund für die besondere Beschaffenheit der Mörser liegt in den Materialien. Diese sind in der Regel einheitlich und greifen folglich nur auf ein einziges Material zurück. Während andere Mörser häufig aus Stein bestehen, sind die antiken Varianten in der Regel aus Metall gefertigt. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass Mörser bei eBay auch in der Kategorie Mörser Antik in Antike Original-Eisenobjekte (Bis 1945) zu finden sind. Neben Eisen können aber auch andere, hochwertige Metalle vorkommen. Die Variante Gusseisen ist eine Möglichkeit, aber auch Bronze ist optisch und qualitativ praktikabel und gehört zum Angebot. Häufig kommt auch Messing vor und bietet ebenfalls die klassische Optik in Kombination mit hoher Robustheit. Ebenfalls der Kategorie der antiken Mörser zuzuordnen sind einige Varianten, die aus Keramik gefertigt sind.

Wodurch zeichnen sich die Mörser aus?

Die Mörser verfügen über einige Eigenschaften, die sie zu ganz besonderen Produkten machen. Dazu zählt, dass sie sowohl als praktische Küchenhilfe dienen, gleichzeitig aber auch als Dekorationsstück eingesetzt werden können. Neben den zuvor erwähnten Materialien ist besonders die Oberflächenfarbe hierfür bezeichnend. Diese oft rustikal und antik wirkenden Farben sind unverändert von den Grundmaterialien übertragen. In einigen Fällen gibt es auch weitere Legierungen, die die Oberflächen der Mörser verändern.

Neben der Oberflächengestaltung kann auch die Form überzeugen. So sind die Mörser typischerweise so geformt, dass sie im unteren Bereich etwas schmaler werden als im oberen Teil. Einige Varianten verfügen dabei sogar über richtige Füße, die an Krüge erinnern. Ebenfalls typisch für die antik geprägten Mörser ist, dass sie über Henkel verfügen können. Eine letzte Eigenschaft ist bei vielen Angeboten die alte Prägung, da die Mörser tatsächlich aus vergangenen Zeiten stammen.

Welche Bestandteile kommen vor?

Mörser sind im Grunde genommen immer zweiteilig, in einigen Fällen kommen allerdings lediglich die Reibschalen vor. Sie werden aber in den meisten Angeboten durch die typischen Pistillen ergänzt. Diese lassen sich auch als Mörser Instrumente bezeichnen und unterstützen die Arbeit.