Beliebte Kategorien

Möbel aussuchen und dekorieren wie ein König oder eine Königin

Die richtige Einrichtung, den perfekten Teppich und die passende Dekoration zu wählen und aufeinander abzustimmen, ist gar nicht so schwer. Um ihre Räume so angenehm wie möglich zu gestalten, brauchen Sie eine klare Vorstellung von dem, was Ihnen gefällt und vorschwebt. Ist der richtige Stil erst einmal gefunden, dann können Sie sich Schritt für Schritt an die Umsetzung machen und Ihre Wohnung in einen Palast verwandeln.

Welche Möbel passen am besten zu mir?

Die meisten leben mit den Möbeln, die sich zufällig über die Jahre angesammelt haben. Das ist praktisch und ökonomisch, keine Frage – aber macht es auch Spaß? Es fühlt sich viel mehr wie ein Zuhause an, wenn wir uns bewusst einrichten und bewusst für einen Stil entscheiden. Sie wissen nicht, was ihr Stil ist? Überhaupt kein Problem! Fragen Sie sich kurz, was Ihr Lieblingsmöbelstück ist, in welchem Café Sie sich am wohlsten fühlen und ob Sie eher für das Bauhaus schwärmen oder in die Oper gehen. Voilà, schon haben Sie die Antwort!

Wie dekoriere ich am effektivsten um?

Manchmal machen Kleinigkeiten den Unterschied aus. Sehen Sie sich in Ihrer Wohnung einmal um. Gibt es eine kahle Wand oder zu viel Platz, zu wenig Farbe? Wie wäre es mit einem großformatigen Bild? Vielleicht passt ein alter Schinken im Goldrahmen ganz perfekt in Ihr Wohnzimmer. Oder ein abstraktes, monochromes Bild komplettiert das ansonsten barocke Mobiliar. Gibt es zum Beispiel ein Möbelstück, das Sie insgeheim verabscheuen? Wollten Sie es schon lange loswerden? Dann worauf warten? Nehmen Sie Maß und sorgen Sie für Ersatz. Ein einziges, bewusst ausgewähltes und gut inszeniertes Möbel kann die Atmosphäre eines ganzen Raumes verändern. Achten Sie aber nicht nur auf die genauen Dimensionen, sondern auch auf die Farbgebung: Was passt am besten in die aktuelle Umgebung? Oder ist es vielleicht sinnvoll, einen Kontrapunkt zu setzen und sich zum Beispiel für ein knallrotes Sofa zu entscheiden?

Wie kann ich Licht gezielt einsetzen?

Lichtquellen sind ein entscheidender Faktor nicht nur für die Wohnqualität, sondern auch für das Raumgefühl. Normalerweise leuchten wir Wohnungen gerne von oben aus, von der Decke. Um aber ein gemütlicheres Licht entstehen zu lassen, braucht es mehr als eine zentrale Lichtquelle. Wenn Sie Strahler einsetzen, können Sie beispielsweise bestimmte Ecken punktuell beleuchten. Generell ist es eine gute Idee, mehrere Lichtquellen in Bodennähe zu platzieren, um so den gesamten Raum in ein intimeres Licht zu rücken. Die gesamte Anmutung der Wände ändert sich, wenn Sie zum Beispiel eine ausreichend große Topfpflanze prominent platzieren und von unten oder schräg beleuchten. Probieren Sie es aus!

Wie lassen sich Heimtextilien optimal verwenden?

Eine clevere Alternative zum Möbelrücken, die überdies äußerst preisgünstig ist, ist der Austausch von Gardinen, Bettwäsche und sogar Topflappen und Küchenhandtüchern. Ein samtig-weicher dichter Vorhang fühlt sich nicht nur behaglich an, er isoliert vor Kälte und Geräusch. Neue Bettwäsche ändert die Optik im Schlafzimmer und erneuert auch die Schlafqualität. Nur mit geschickter Dekoration und Textilien alleine können Sie die gesamte Wohnung verändern. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, sich für eine Farbe zu entscheiden und denselben Ton in sämtlichen Zimmern einzusetzen – sagen wir: elegant-graue Bettwäsche, graue Vorhänge im Wohnzimmer, graue Geschirrtücher. Sie glauben gar nicht, was für einen Unterschied das macht!

Wie kann ich meinen Boden aufwerten?

Ganz egal, was Sie unter den Füßen haben, Bodenbelag ist kein Schicksal. Sie lieben Ihr Parkett, aber das knarzende Geräusch stört Sie? Ein Perserteppich muss her, am besten im Shabby-Chic! Die neue Wohnung ist perfekt, nur die Teppichfliesen sind peinlich? Auch kein Ding! Ein ordentlicher Berberteppich ist eine Wohltat für die Füße und zieht alle Augen auf sich. Das Bad sieht schon ganz anders aus, wenn Sie die Fliesen mit Bambusmatten auslegen, und dem Flur verleiht ein Läufer eine ganz neue Wohnlichkeit.

Wie schaffe ich schnell und effizient Stauraum?

Oft fliegen zu viele Dinge in der Wohnung herum und schaffen Unbehagen und das Gefühl von Unordnung. Eine gute Idee ist es, sich eine schicke Bauerntruhe anzuschaffen. Die sieht gut aus und in ihr lässt sich alles versenken, was im Weg steht. Küche und Schreibtisch bekommt man am besten in den Griff, indem man sich geeignete Boxen anschafft, die Stifte bzw. Küchenkram aufnehmen. Schwieriger wird es bei Kleidung, aber auch da gibt es Lösungen. Wenn kein Schrank mehr in die Wohnung passt, dann lässt sich die Tür bestimmt mit einer Hakenleiste zum Schrank umfunktionieren. Den Rest der Klamotten stapelt man einfach in Bastkisten. Die sehen chic aus und wahren die Ordnung.

Wie werde ich überflüssigen Kram los?

Es gibt eine Grundregel im Umgang mit den Dingen des Alltags: Alles, was Sie in Ihrer Wohnung seit einem Jahr nicht benutzt haben, kann weg! Und wenn Sie die Schubladen erst einmal geleert haben, dann wird häufig die ganze Kommode überflüssig. Schaffen Sie sie weg! Und kaufen Sie sich etwas Neues. Oder etwas neues Gebrauchtes. Etwas, das Sie wirklich lieben. Dann wohnen Sie wie ein König. Oder wie eine Königin!

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.