MAZDA Art Déco: Stilvolle Tisch- und Stehleuchten

MAZDA Art Déco-Lampen und Leuchten sind in gebrauchtem und oftmals restauriertem Zustand erhältlich, werden aber inzwischen auch von einigen Firmen wieder neu aufgelegt. Diese Nachbildungen sind den Originalen im Art Déco-Stil nachempfunden, der vor allem in den 1920er- und 1930er-Jahren eine große Rolle spielte. Der Art Déco-Stil kam in vielen Bereichen wie zum Beispiel bei Möbeln, Fahrzeugen, Gebäuden, Gemälden, Bekleidung, Schmuck und selbst bei alltäglichen Gebrauchsgegenständen zum Einsatz. Er zeichnet sich durch die Verwendung zahlreicher dekorativer Elemente, darunter viele florale und organische Motive, aus. Darüber hinaus legten die Vertreter des Art Déco großen Wert auf hochwertige Materialien und eine gewisse Eleganz.

Wodurch zeichnen sich die MAZDA Art Déco-Lampen aus?

MAZDA Art Déco-Lampen kennen Sie möglicherweise schon aus Film und Fernsehen. So ist zum Beispiel die schwarz-chromfarbene MAZDA Tischleuchte in der Serie Traumschiff zu sehen. Sie wird auch heute noch wie alle anderen MAZDA Leuchten in einem aufwendigen Produktionsverfahren hergestellt und besteht aus zahlreichen Einzelteilen, die von Hand zusammengefügt werden. Diese können Sie bei Bedarf nachkaufen, sodass sich eventuelle Beschädigungen beheben lassen. Durch die Möglichkeit des Nachkaufs einzelner Teile besteht daher die Möglichkeit, eine MAZDA Leuchte über viele Jahre oder Jahrzehnte zu verwenden. Bei der Bezeichnung MAZDA Leuchte sind sich Kunsthistoriker übrigens nicht einig, ob die Lampen nach ihrem früheren Hersteller benannt wurden oder ob der Name einen anderen Ursprung hat.

Welche MAZDA Tischleuchten sind erhältlich?

Wenn Sie eine schöne MAZDA Tischleuchte kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit Füßen aus Metall oder aus Holz. Bei den Originalleuchten kamen unter anderem Aluminium, Kupfer sowie verchromte und vermessingte Metalle zum Einsatz. Die Holzfüße wurden kunstvoll gedrechselt und zum Teil mit einer farbigen Lackierung versehen. Auch Lampen mit einem Fuß aus Metall und einem Schaft aus Holz sind erhältlich. Die Lampenschirme sind meist kelchförmig und bestehen in der Regel aus weißem Opalglas, das ein weiches Licht verströmt. Typisch für MAZDA Tischleuchten ist außerdem der nach unten hin schlanker werdende Schaft, der den Leuchten Eleganz verleiht und sie leichtfüßig wirken lässt.

Wodurch unterscheiden sich die MAZDA Art Déco-Stehlampen?

Auch bei den MAZDA Stehlampen ist die Auswahl groß. In dieser Rubrik finden Sie ebenfalls Modelle aus Holz, Metall sowie Kombinationen aus beiden Materialien. Die Schäfte sind oft mit einem hochglänzenden Klavierlack überzogen und bringen dadurch etwas Glanz in ein Zimmer. Eine MAZDA Stehlampe ist in der Regel schlank und kann dadurch auch im Flur oder in der Ecke eines Raumes stehen. Sie eignet sich für sämtliche Wohnräume und wird auch gern im Wintergarten aufgestellt.