Märklin 60943: Modellbahn-Lok umrüsten

Der Spielzeughersteller ist im schwäbischen Göppingen ansässig. Das Unternehmen ist vor allem für seine hochwertigen Modelleisenbahnen bekannt. Im Jahre 1895 kamen die ersten Kataloge mit den Märklin Produkten auf den Markt. Bis zu den 1990er-Jahren verwendete Märklin in den Loks zwei Scheibenkollektormotoren und einen Trommelkollektormotor. In den älteren Märklin Loks wurden bis zum Jahre 1982 die Scheibenkollektormotoren eingebaut. Sie sind für den Wechselstrombetrieb geeignet. Für Sammler sind besonders die älteren Lokomotiven interessant. Wenn Sie diese analogen Loks für den Digitalbetrieb umrüsten wollen, finden Sie bei eBay eine große Auswahl an Ersatz- und Kleinteilen.

Welche Kriterien gelten für den Umbausatz Märklin 60943?

Als Bastler können Sie jederzeit eine ältere Märklin Lok mit einem digitalen Hochleistungsmotor ausstatten. Für einen kleinen Scheibenkollektormotor verwenden Sie den Umbausatz Märklin 60943. Der Scheibenkollektormotor besitzt ein eckiges Motorschild mit Rundbürsten aus Kohle und Kupfer.

Für den Umbau brauchen Sie einen Lötkolben mit einer maximalen Heizleistung von 30 Watt und eine Lötspitze von maximal 1 Millimeter. Weitere Werkzeuge sind ein Seitenschneider, eine Pinzette und ein Uhrmacher-Schraubendreher. Eventuell benötigen Sie noch ein Abisolierwerkzeug. Als Material sind Lötzinn mit Flussmittel, ein Isolier- und Schrumpfschlauch und ein doppelt klebendes Isolierband erforderlich.

Welche Teile gibt es für den Umrüstsatz Märklin 60943?

Bei einem Nachrüst-Set Märklin 60943 erhalten Sie ein Motorschild, einen Anker und einen Feldmagneten dazu. In diesem Paket sind noch eine Lötfahne, Graphitbürsten und eine Entstördrossel enthalten. Einige Angebote enthalten den Umbausatz Märklin 60943 und einen Digitaldecoder. Somit können Sie alle älteren Loks auf einen aktuellen technischen Stand bringen. Es gibt Decoder mit Funktionen oder mit einem zusätzlichen Sound. Die Umrüstsätze sind für Wechselstrom- und Gleichstrom-Systeme erhältlich. Mit dem Märklin 60943 wird Ihre alte Lok leistungsfähiger. Die wirkungsvolle Motorregelung ist für ein gemäßigteres Tempo bei Gefällen und für kraftvolle Rangierfahrten zuständig. Für jeden Loktyp gibt es eine komplette Sounddatei.

Ein kompletter Umbausatz Märklin 60943 ist derzeit nicht zu haben? Dann verwenden Sie einfach für den Umbau in den digitalen Betrieb passende Einzelteile. Dafür benötigen Sie einen Rotor, der auch Anker genannt wird. Zudem brauchen Sie das Motorschild und einen Permanentmagnet.

Kleinere Teil wie Maschinen- oder Motorschrauben sind ebenfalls erhältlich. Sie sind speziell für den Bau einer Modelleisenbahn gefertigt und können immer gebraucht werden. Einige Modellbauer sind mehr vom Löten oder Kleben überzeugt – doch Schrauben haben ihren Vorteil. Sie halten eine größere mechanische Beanspruchung aus und die Verbindung kann einfach gelöst werden. Bei einer Reparatur oder Wartung werden diese Schrauben einfach wieder abgeschraubt. Beim Verkleben oder Löten können die Teile eventuell beschädigt werden.