Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Levi's Jeans für Herren: Herrenjeans vom Erfinder der Denimhosen

Levi Strauss gilt allgemein als Erfinder der Jeans. Der deutsche Auswanderer gründete das gleichnamige Unternehmen Mitte des 19. Jahrhunderts in San Francisco und stattete anfangs Goldsucher mit Arbeitskleidung aus. Bis heute stehen Herren-Jeans im Zentrum des Sortiments des US-Unternehmens, daneben produziert es beispielsweise lässige Herren-T-Shirts und Herrenjacken und -Mäntel.

Welche Levi's Jeans für Herren passen zu Ihnen?

Der Bestseller unter den Levi's Jeans für Herren ist das Modell 501. Dabei handelt es sich um eine gerade geschnittene Jeans mit normaler Weite. Diese Hose sitzt am Oberschenkel relativ eng, am Unterschenkel lockerer. Sie ist die ideale Wahl, wenn Sie eine vielseitig einsetzbare Jeans mit klassischem Look suchen. Eine Variante der 501 Original ist die 501 CT. Der Unterschied: Bei der 501 CT läuft das Bein leicht nach unten hin zu. Oder bevorzugen Sie eine moderne Slim-Fit-Jeans? Im Zuge des Trends zu Röhrenjeans erfreut sich das Modell 511 großer Beliebtheit. Sie ist an Oberschenkel und Unterschenkel eng geschnitten und hat einen niedrig sitzenden Bund. Bei vielen 511ern kommt Denim mit Stretch-Anteil zum Einsatz, das sorgt für guten Komfort trotz des körperbetonten Schnitts. Falls Ihnen die 501 zu locker und die 511 zu eng ist, bietet sich die 504 an. Dabei handelt es sich um eine gerade geschnittene Jeans mit schmalem Bein, die jedoch keine klassische Röhrenjeans wie die 511 ist.

Was ist bei der Pflege von Jeans von Levi's beachten?

Jeans sind außerordentlich pflegeleicht, wenn Sie einige Dinge beachten: Drehen Sie jede Jeans vor dem Waschen auf links. Dies gilt besonders für dunkelblaue und schwarze Jeans, da hier ein erhöhtes Risiko von hellen Knickfalten besteht, die sich nicht mehr entfernen lassen. Enthält eine Hose Stretch, sind Trocknen oder Bügeln auf hoher Temperatur tabu: Stretch-Fasern verlieren durch Hitze ihre Elastizität. Bei allen Jeans ist Feinwaschmittel empfehlenswert, da Vollwaschmittel den Stoff schneller ausbleicht.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet