Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Lampen im Vintage/Retro-Stil: Willkommen in der guten alten Zeit

Früher war sicherlich nicht alles besser, aber der Einrichtungsstil vergangener Zeiten wirkt heute oft moderner denn je. Mit Lampen im Vintage/Retro-Stil setzen Sie gekonnte Akzente und schaffen Gemütlichkeit wie in Omas guter Stube - probieren Sie es ruhig einmal selbst aus.

Welche Lampen im Vintage/Retro-Stil sind derzeit angesagt?

Klassische Deckenlampen und Kronleuchter atmen aktuell besonders gern die Zeit der vorvergangenen Jahrhundertwende. Sie zeigen sich opulent mit Kristall oder verspielt im Jugendstil. Ebenso beliebt sind Lampen im Vintage/Retro-Stil, die das Mid Century, also die Fünfziger Jahre in den USA, zitieren. Die Innenraum-Lampenschirme sind meist eher schlicht gehalten, fallen aber dank ihrer kugeligen Form oder einer pastelligen Farbe ins Auge. Ein bewusster Gegenentwurf zu dieser Strenge sind Lampen im 60er-Stil, die mit fließenden Formen und ungewöhnlichen Materialien wie Muschelkalknachbildungen arbeiten. Und natürlich darf man den Industrial-Stil nicht vergessen, der mit Metall und einem eher rauen Look überzeugt.

Wie finde ich passende Lampen im Vintage/Retro-Stil für meine Einrichtung?

Das Schöne an Lampen im Vintage/Retro-Stil ist, dass Sie diese nach Ihrem Geschmack auswählen können, ohne zwangsweise auf den restlichen Einrichtungsstil zu achten. So kann eine Muschellampe im Stil der Sechziger auch in einem Raum, der sonst mit dunklen Holzmöbeln eher gediegen daher kommt, überzeugen. Wichtig ist nur, dass die Lampe genug Luft um sich hat, um zu wirken - und damit absichtlich kontrastierend auszusehen. Schön wirkt es auch, wenn sich der Stil der Lampen im Vintage/Retro-Stil irgendwo im Zimmer wieder findet. Das klappt zum Beispiel mit Nachbildungen im Industrial-Look, die in der Nähe einer ähnlich gestalteten Vase hängen. Lediglich überaus auffällige Exemplare, wie Lavalampen, sollten - wenigstens in einer Ecke - mit Dekorationen aus der gleichen Epoche arrangiert werden. Denn eine Lavalampe, die allein auf einer Biedermeieranrichte steht, wirkt verloren. Kommen aber Pop-Art-Bilder oder DIY-Dekoobjekte mit gleicher Farbpracht und Stilrichtung hinzu, erkennt man die Intention sofort.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet