Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Laden-Kleiderständer bei eBay: Alles dreht sich um die Präsentation

Laden-Kleiderständer gibt es aus einem guten Grund: um Ihnen zu helfen, mehr Kleidung zu verkaufen. Zudem übertragen sie eine Ästhetik, die ein Gefühl für Ihr Geschäft vermittelt und Ihren Kunden hilft, eine Beziehung zu den Produkten aufzubauen, die sie in Ihrem Laden sehen. Laden-Kleiderständer gibt es in zwei Stilrichtungen: Modelle, mit denen man Kleidung ausstellt, sowie Kleiderständer, um Waren zu lagern. Typischerweise sind diese Kleiderständer miteinander verbunden. Ausstellungskleiderständer ziehen Ihre Kunden aus den Gängen weg und hin zu den Stücken, die ihnen gefallen. Kleiderständer zum Lagern helfen Ihren Kunden anschließend dabei, die jeweils richtige Größe und Passform zu finden.

Warum sollte man Laden-Kleiderständer verwenden?

Mit ihrem modernen, industriellen Design stellen Laden-Kleiderständer ein schlankes und praktisches Inventarstück dar. Offene Metallstrukturen wirken sauber und aufgeräumt, zudem schaffen sie Übersicht und Platz. Laden-Kleiderständer sind ebenso wie Laden-Kleiderbügel und sonstige Kleiderständer & -bügel für Läden in Aluminium sowie in verzinktem Stahl erhältlich. Weil Anpassungsfähigkeit der Schlüssel zum Handelserfolg ist, sind sie in zahlreichen Größen und Formen erhältlich; zur Befestigung ist meist nur ein Inbusschlüssel notwendig. Laden-Kleiderständer können flexibel angepasst, auf unterschiedliche Höhen verstellt und mit relativer Leichtigkeit komplett umkonfiguriert werden. Wenn Ihr Umsatz wächst, wachsen Ihre Kleiderständer mit ihm - Ersatz- und Erweiterungssätze sind immer verfügbar.

Welche Arten von Laden-Kleiderständern gibt es?

Wandmontierte Kleiderständer sind so konzipiert, dass die Kleidungsstücke nach außen zeigen, um sie für Kunden leicht erkennbar zu machen. Sie sind für eine maximale Auslastung bzw. eine effiziente Raumnutzung gedacht und eignen sich für die Präsentationsfläche ebenso wie für Lagerräume. Ein Gestell verfügt über zwei Ebenen mit einer Länge von jeweils zwischen ein und zwei Metern. Ein Vier-Wege-Kleiderständer ist frei stehend und dient der Kleiderpräsentation in alle Richtungen. Zwei-Wege-Kleiderständer sind für eine begrenzte Auswahl an Sonderstücken für Ihre Präsentationsfläche gedacht. Sie können nahezu überall platziert werden, um die Aufmerksamkeit der Kunden in Ihrem Laden zu gewinnen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet