Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Laborstative und -gestelle – unentbehrliche Helfer im Labor

Wie der Bunsenbrenner ist das Laborstativ eine Erfindung des deutschen Chemikers Robert Wilhelm Bunsen, weshalb man Laborstative aller Art als Bunsenstative bezeichnet. Diese Stative ähneln sich in ihrem Aufbau. Eine schwere Grundplatte aus Metall hält eine eingeschraubte Metallstange, die einen Durchmesser von 10 bis 12 mm aufweist und in der Länge variiert. Mithilfe von Klemmen lassen sich an dieser Stange Gefäße und Hilfsmittel befestigen. Mit einer Reihe von Laborstativen konstruiert man Aufbauten für komplexe chemische Prozesse. Neben den Laborgestellen und -stativen finden Sie bei eBay unter anderem Labor-Arbeitskleidung und -schutz, Labor-Chemikalien und -Reagenzien, Labor-Filter und -Filtrationsgeräte und Labor-Glaswaren.

Welches Zubehör benötigt man für ein Laborstativ?

Laborstative sind unentbehrliche Hilfsmittel in jedem Labor. Ein Stativ besteht aber ausschließlich aus einer Grundplatte mit einem senkrechten Metallstab. Erst das richtige Zubehör ermöglicht es, das Laborstativ zu nutzen. Eine Muffe befestigt die Klemme an der senkrechten Haltestange. Diese Klemmen sind in zahlreichen verschiedenen Versionen erhältlich, wie zum Beispiel mit drei oder vier Fingern, als Bürettenklemmen, Kochringe und Mikroklemmen. Eine Beschichtung mit Kork, Silikon oder Gummi gewährleistet, dass die Klemmen bei jeder Anwendung optimale Stabilität bieten und die empfindlichen Glasoberflächen schützen.

Welches Material eignet sich für Laborstative und für deren Zubehör?

Stahl oder Gusseisen sind die bevorzugten Materialien für Laborstative, die man in Schulen einsetzt. Sie gewährleisten eine lange Lebensdauer und sind preisgünstig. Laborstative aus Edelstahl zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit aus. Der Erfolg von chemischen Prozessen und die Sicherheit der Arbeitsvorgänge hängen davon ab, dass die Muffen und Klemmen des Aufbaus zuverlässig halten. Demzufolge empfiehlt es sich, auf Sicherheitsschrauben zu achten. Labor-Muffen gehören zum teureren Zubehör, weshalb es sich lohnt, bei eBay nach gebrauchten Muffen in einem guten Zustand zu suchen.

Was hat Robert Wilhelm Bunsen erfunden?

Neben dem Bunsenbrenner und dem Stativ erfand dieser deutsche Chemiker im 19. Jahrhundert das Bunsen-Fotometer. Gemeinsam mit Gustav Robert Kirchhoff entwickelte er die Spektralanalyse.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet