Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kompostierung & Gartenabfälle: ökologische und nützliche Verwertung

Kompostierung & Gartenabfälle gehören zusammen. Den mit der Kompostierung Ihrer Garten- und Küchenabfälle haben Sie eine einfache aber effektive Möglichkeit sich unnötige Arbeit durch den Abtransport zu ersparen. Dank eines Komposters gewinnen Sie zudem wichtigen Humus, der die Pflanzen in Ihrem Garten mit vielen benötigten Nährstoffen versorgt. Bei eBay finden Sie alle nötigen Hilfsmittel für die Kompostierung Ihres Gartens wie Komposter aus Metall, Kompostbehälter, einen Gartensack und Kompostbeschleuniger.

Wie kompostiert man richtig?

Kompostieren ist eigentlich ganz leicht. Wer viel Platz im Garten hat, schafft sich drei Kompostbehälter an. Diese sollten nicht komplett geschlossen sein und der Kompost eine direkte Berührung mit dem Erdreich haben. So können die Mikroorganismen und Kleinstlebewesen, die die Gartenabfälle zersetzen, gut an die Abfälle gelangen. Der Komposthaufen wird gut gelüftet und Wasser kann gut abfließen, was den Zersetzungsprozess fördert. Die Kompostbehälter sollten an einem halbschattigen Ort stehen. Im ersten Kompostbehälter werden die Garten- und Küchenabfälle gesammelt. Der zweite Kompostbehälter dient dem Ansetzen des Komposts. Wenn Sie genügend Abfälle im ersten Komposter gesammelt haben, schichten Sie diese nun in den zweiten Behälter. Die untere der jeweils circa 20 Zentimeter hohen Schichten, sollte aus luftigem Material bestehen. Die restlichen Abfälle mischen Sie gut und geben Sie schichtweise in den Komposter. Zwischen jeder neuen Schicht sollte eine Schicht als fertigem Kompost oder Gartenerde eingefüllt werden. Auch die letzte Schicht besteht aus Kompost. Nun beginnt der Zersetzungsprozess, der bei wärmeren Temperaturen zwischen 6-9 Monaten dauert. Nach der Hälfte der Zeit wird der Kompost umgeschichtet. Äußeres Material kommt nach innen und unteres Material nach oben. Den fertigen Kompost füllen Sie dann in den dritten Behälter.

Was gehört in den Kompostbehälter?

Zur Kompostierung eignen sich alle Gartenabfälle vom Hecken- oder Rasenschnitt und andere pflanzliche Gartenabfälle, die nicht krank oder Samen tragende Wildkräuter sind. Dazu können Sie Gemüseabfall, Eierkartons, Eierschalen und Kaffee- und Teefilter kompostieren. Bei eBay finden Sie viele Produkte zum Thema Kompostierung & Gartenabfälle.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet