Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Koffer mit 4 Rollen – ein nützlicher Begleiter auf der Reise

Endlich geschafft! Sie fahren in den Urlaub. Jetzt nur noch schnell die wichtigsten Utensilien im Koffer unterbringen und schon können Sie aufbrechen. Wer sich genauer mit Koffern beschäftigt, stellt allerdings große Unterschiede fest. Und diese beginnen bereits bei den Rollen. Einige Koffer haben keine Rollen, was das Tragen von schwerem Gepäck sehr umständlich, anstrengend und nicht gesundheitsfreundlich macht. Kaufen Sie sich daher lieber einen Koffer mit mindestens zwei Rollen. Wer es wendiger mag, schafft sich ein Modell mit vier Rollen an. Vier Rollen bieten optimale Bewegungsfreiheit und passieren auch schwierige Wege und unebenes Gelände in einem deutlich geringeren Zeitraum und mit erheblich weniger Kraftaufwand.

Welche Besonderheiten weisen Koffer auf?

Es ist seine Beschaffenheit, die den Koffer ausmacht. Einige Modelle sind aus einem textilen Gewebe gefertigt. Sie sind leicht und relativ unempfindlich gegenüber Kratzern. Heutzutage sind Koffer aus einem stabilen Kunststoff-Korpus weitaus gefragter. Sie schützen das Gepäck vor Stößen und Feuchtigkeit. Auch Stürze sind kein Problem, das das moderne Kunststoffmaterial unterliegt nur einer geringen Bruchgefahr. Einige Koffer sind erweiterbar: Sie verfügen über Reißverschlüsse, die den Koffer vergrößern. Koffer mit einem angebrachtem Schloss sind zu empfehlen. Am sichersten ist ein Spezialschloss, das nur mit einem Zahlencode funktioniert.

Worin bestehen die Unterschiede bezüglich des Materials?

Carbon ist ein äußerst hochwertiges Material, das Hartschalenkoffer vor Defekten bewahrt. Ist die Oberfläche mit einer Struktur versehen, haben Kratzer kaum eine Chance. Glatte Carbon-Flächen sind deutlich anfälliger, allerdings erhalten Sie sie auch zu einem günstigeren Preis. Aluminium ist der unangefochtene Held bei Hartschalenkoffern. Das Material ist langlebig, hat einen natürlichen Glanz und sieht besonders edel aus. Der Preis für Aluminium-Koffer ist deutlich höher als der für Carbon-Koffer. Wer häufig auf Reisen geht, sollte sich einen Aluminium-Koffer zulegen. Bei Stoffkoffern kommen Nylon und Polyester zum Einsatz. Weiterhin erhalten Sie bei eBay auf Beauty-Cases und Reisekoffer-Sets.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet