Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kochplatten - praktische Küchenhelfer für viele Gelegenheiten

Kochplatten leisten Ihnen genau wie Fritteusen oder Mikrowellen gute Dienste bei der Bewirtung einer großen Anzahl von Personen. Ob bei einer Familienfeier mit vielen Verwandten oder bei einer Party mit vielen Gästen, dank dieser elektrischen Küchengeräte können Sie leckere Speisen in größeren Mengen zubereiten. Deshalb schaffen sich viele Kunden extra Kochplatten an, auch wenn sie über keine komplett eingerichtete Küche verfügen.

Welche Kochplatten sind erhältlich?

Sie haben die Wahl zwischen bewährten elektrischen Kochplatten und modernen Induktionsmodellen. Elektrische Kochplatten lassen sich unkompliziert bedienen. Sie haben in der Regel einen mechanischen Regler, mit dem Sie verschiedene Temperaturstufen einstellen können. Induktions-Kochplatten erreichen die gewünschte Kochtemperatur sehr schnell. Außerdem punkten sie mit ihrem geringen Energieverbrauch und lassen sich aufgrund ihrer Oberfläche einfach reinigen. Wenn Sie sich für diesen Typ entscheiden, benötigen Sie allerdings spezielle Pfannen und Töpfe, deren Boden aus magnetisierbarem Metall bestehen muss. Alle Kochplatten können Sie einfach an eine gewöhnliche Steckdose anschließen. Außerdem können Sie sich zwischen einzelnen und doppelten Kochplatten entscheiden.

Welche Sicherheitsausstattungen besitzen elektrische Kochplatten?

Elektrische Kochfelder sind in der Regel mit einem Überhitzungsschutz versehen. Sobald eine bestimmte Temperatur überschritten wird, schaltet dieser das Gerät automatisch ab. Und damit ein sicherer Stand gewährleistet ist, besitzen die elektrischen Küchengeräte entweder Saugnäpfe oder kleine Füße an der Unterseite. Auch eine Beschichtung aus Kunststoff verhindert ein Verrutschen. Darüber hinaus dienen die genannten Ausstattungsmerkmale der Isolation. Eine Kontrollleuchte an der vorderen Front des Geräts zeigt Ihnen an, wann die eingestellte Temperatur erreicht ist.

Welche weiteren Merkmale gibt es?

Bei der Auswahl einer elektrischen Kochplatte sollten Sie auch auf die Wattzahl achten. So sind Geräte mit einer Leistungsfähigkeit zwischen 1.000 und 2.500 Watt verfügbar. Wenn Sie gerne aufwendige Gerichte zubereiten, sind Kochplatten mit LED-Display und Timer empfehlenswert. Diese lassen sich präzise auf die erforderlichen Kochtemperaturen und -zeiten einstellen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet