Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kleinkindschaukeln für draußen – Spielspaß für die Kleinsten

Kaum ein Outdoor-Spielzeug bereitet den Kleinen so viel Freude wie eine Schaukel. Da nicht immer ein schöner Spielplatz in der Nähe ist und nicht immer die Zeit zum nächsten zu fahren, liegt es nahe, eine eigene Schaukel anzuschaffen. Neben den Teller-Schaukeln für draußen und den Schiffsschaukeln für draußen sind die Kleinkindschaukeln die Sichersten für die jüngsten Kinder. Der Vorteil ist, dass Sie diese nicht nur neu, sondern auch gebraucht kaufen können. Kinder wachsen aus den Schaukeln irgendwann heraus und so gibt es oft Angebote gebraucht und noch sehr gut erhalten.

Welche verschiedenen Kleinkinderschaukeln gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Schaukeln aus verschiedenen Materialien. Manche sind sehr natürlich und aus Holz gehalten, andere sind sehr pflegeleicht und aus Plastik. Alle Schaukeln jedoch bestehen aus einer Sitzfläche, einer Rückenlehne und einer Sicherung im vorderen Bereich. Diese ist enorm wichtig, damit das Kleinkind beim Schaukeln nicht aus der Schaukel fällt. Da die motorischen Fähigkeiten in dem Alter noch nicht genügend ausgeprägt sind, ist eine solche Sicherung notwendig. Die Schaukeln selbst gibt es auch in ganz bunten und mehrfarbigen Designs, welche auch optisch ansprechend wirken. Neben den reinen Kleinkindschaukeln gibt es sogar Schaukeln, die mitwachsen.

Was können die Schaukeln die mitwachsen?

Diese Schaukeln sind nicht rein nur auf Kleinkinder ausgelegt, sondern können auch für größere Kinder verwendet werden. Durch ihren raffinierten Aufbau kann die Schaukel, je nach Bedarf, verändert werden. In der Einstellung für das Kleinkind sind alle Bauteile komplett vorhanden, auch der Schutz, dass es nicht nach vorne fällt. Wenn das Kind dann älter wird und motorisch besser, kann der vordere Teil entfernt werden. Die Rückenlehne bleibt in diesem Fall noch so lange dran, bis das Kind vollkommen sicher auf der Schaukel sitzt. Ist es älter, kann auch die Lehne entfernt werden und das Kind sitzt auf einer normalen Schaukel.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet