KFZ Solar ist die beste Alternative für Ihr Fahrzeug

Ein Solarpanel oder auch Fotovoltaikanlagen sind längst nicht mehr nur dafür gemacht, um Ökostrom für das Haus oder für die Industrie zu erzeugen. Vielmehr wird die Kraft der Sonne immer stärker auch im Fahrzeugbereich genutzt, um beispielsweise Strom für den Caravan oder für das Boot zu erzeugen. Neben der allgemein bekannten Umweltverträglichkeit spielen hier noch ganze andere Vorteile mit, die wohl auch den Letzten überzeugen werden. Warum nicht einmal darüber nachdenken, mit einem KFZ Solar die Autobatterie aufzuladen oder günstigen Strom für Elektroautos herzubekommen, obwohl es in der Nähe keine Stromtankstelle gibt? Probieren Sie es aus!

Wozu ist ein KFZ Solar sinnvoll?

Zunehmend mehr Fahrzeuge werden mit einem Solarpanel ausgestattet. Dies bietet den Vorteil, dass man beispielsweise bei einem Auto, welches lange Zeit steht, die Batterie aufladen kann. Üblicherweise lädt sich die Autobatterie beim Fahren auf, doch oft genug werden nur kurze Strecken gefahren, so kommt es anschließend zu Startschwierigkeiten. Mit einem entsprechenden KFZ Solar kann das nicht mehr passieren. Bei Elektroautos bietet eine solche alternative Stromversorgung aber wohl den größten Vorteil, denn nicht immer und überall ist eine Stromtankstelle in unmittelbarer Nähe. Bringt man ein solches Panel oder eine komplette Fotovoltaikanlage indes auf das Dach eines Caravans oder auch aufs Bootsdeck, so kann damit der komplette Strombedarf abgedeckt werden. Ohne diese Solaranlage aber müsste man den Bootsmotor starten, was wieder Kraftstoffverbrauch mit sich bringt. Zudem kann eine solche KFZ-Solaranlage durchaus sehr kostengünstig sein, wenn man nicht immer teuren Strom auf anderem Wege zapfen will.

Was sollte man beim Kauf eines Solar Ladegerätes für Autobatterien beachten?

Generell kann man jedes Auto mit einem solchen Ladegerät via Solar zur Aufladung der Autobatterie ausstatten. Wenn Sie sich nun aber erst ein neues KFZ Solar anschaffen möchten, sollten Sie in diesem Falle am besten Solarzellen kaufen, die amorph sind. Das bedeutet, dass das Aufladen der Autobatterie nicht nur bei sonnigem Wetter möglich ist, sondern auch dann, wenn es einmal schlechte Witterungsverhältnisse sind. Wichtig bei der Anschaffung eines Solar für das Auto ist immer auch die Kabellänge des Ladegerätes. Denn unter Umständen müssen Sie es nach der Sonne ausrichten, das heißt, es müssen gegebenenfalls mehrere Meter überbrückt werden. Achten Sie beim Anbringen des Solarpanels auch immer darauf, dass ein günstiger Eintrittswinkel gegeben ist. So kann das Anbringen auf der abgeschrägten Motorhaube günstiger sein, als das Flachdach des Wagens. Auf eBay finden Sie weitere zahlreiche Ersatzteile, viele Ausrüstungsgegenstände und komplette Anlagen für das KFZ Solar.