10%-Gutschein* für Winterreifen

Mit Code PROFIL17 bei führenden Marken sparen

Aktion ansehen
Aktion ansehen 10%-Gutschein* für Winterreifen Mit Code PROFIL17 bei führenden Marken sparen
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz-Reifendichtmittel: Kinderleichte und schnelle Reparatur bei einer Reifenpanne

Nach Angaben des ADAC müssen Autofahrer im Abstand von rund 150.000 Kilometern mit einer Reifenpanne rechnen. Das besagt zumindest die Statistik. Der Reifenwechsel auf der Straße ist allerdings alles andere als komfortabel und stellt für denjenigen, der wechselt, eine erhebliche Gefahr dar. Mittlerweile gibt es sogenannte Kfz-Reifendichtmittel. Die Dichtmittel sind darauf ausgelegt, das Loch im Reifen zu füllen, sodass Sie damit die nächste Werkstatt ansteuern können. Die Anwendung ist ähnlich einfach wie bei Mitteln, die der Kfz-Motorpflege dienen. Das Dichtmittel setzt sich meist aus einer speziellen Gummimischung zusammen, die sich in das Loch schmiegt.

Wann können die Reifendichtmittel eingesetzt werden?

Reifendichtmittel gibt es wie Kfz-Enteiser in großer Auswahl. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam. Sie lassen sich nicht bei jedem Schaden anwenden. Sie sind in erster Linie dafür gedacht, kleinere Einfahrschäden zu beheben. Ist Ihnen ein Reifen geplatzt oder haben Sie einen Schaden an der Seitenwand, sind diese Dichtmittel unwirksam. Auch bei größeren Einstichen bleibt Ihnen ausschließlich der Wechsel des Reifens als Lösung. Kleinere Löcher werden damit jedoch sehr zuverlässig verschlossen, sodass Sie mit dem Reifen durchaus noch einige Kilometer fahren können. Wichtig ist in diesem Fall aber auch die korrekte Anwendung.

Welche Reifendichtmittel gibt es?

Der Markt hat weit mehr als ein Reifendichtmittel zu bieten. Es gibt die sogenannten Pannensprays, die eine besonders einfache Reparatur versprechen. Sie sind vor allem aufgrund ihrer einfachen Anwendung so beliebt. Allerdings haben sie einen Haken. Nach dem Auftragen haben Sie als Autofahrer nicht die Möglichkeit den Reifendruck zu kontrollieren. Außerdem verlangen die Hersteller, dass Sie nach wenigen Kilometer kontrollieren, ob die Reparatur funktionierte. Daneben gibt es die Quetschflaschen. Diese können Sie von Hand ausquetschen. Viele Sets beinhalten dafür einen kleinen Kompressor. Bei eBay finden Sie neben dem Kfz-Bremsenreiniger eine Reihe an Reifendichtmitteln unterschiedlicher Hersteller. Die Quetschflaschen müssen in den Sets nach der Nutzung ersetzt werden. Pannensprays können Sie teilweise mehrfach nutzen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet