Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz Batterieladegerät zum Aufladen von Batterien für verschiedene Fahrzeuge

Auch wenn Autobatterien während der Fahrt durch die sogenannte Lichtmaschine wieder aufgeladen werden, können verschiedene Faktoren dafür sorgen, dass die Energie einer solchen Batterie zur Neige gehen kann. Ohne aufgeladene Autobatterie, werden Sie Ihr Fahrzeug nicht zum Laufen bringen. Dies ist der Moment, wo ein Batterieladegerät zum Einsatz kommt.

Welchen Nutzen haben Batterieladegeräte?

Falls Sie ein Auto mit entladener Autobatterie nur zum Laufen bringen wollen, um es zur Werkstatt oder nach Hause zu fahren, hilft in der Regel schon ein Kfz-Booster oder Starthilfekabel. Um sicher zu gehen, dass Ihr Fahrzeug bei der nächsten Benutzung wieder ausreichend mit Strom versorgt ist, empfiehlt es sich, die Batterie an ein Batterieladegerät anzuschließen. Gerade wenn Sie nur kurze Strecken zurücklegen, reicht die Selbstaufladung durch die Lichtmaschine oft nicht aus, um den Stromspeicher wieder komplett zu beladen, sodass sich Ihre Batterie über kurz oder lang immer weiter entlädt.

Welche Unterschiede gibt es bei Batterieladegeräten?

Einen Unterschied, den Sie beim Erwerb eines Batterieladegeräts beachten sollten, ist die Voltzahl des jeweiligen Ladegeräts. Sie finden Geräte, die 12 oder 24 Volt ausgeben können. Einige Varianten der Exemplare, die Ihre Batterie mit Spannung in Höhe von 12 Volt versorgen, sind zusätzlich auf 6 oder 24 Volt verstellbar. Wie viel Volt Sie für Ihre Batterie benötigen, hängt von der jeweiligen Batterie ab und lässt sich meist direkt an dieser ablesen.

Woher weiß ich, ob meine Batterie entladen oder defekt ist?

Abhängig davon, wie Sie Ihr Fahrzeug nutzen, hält eine Batterie durchschnittlich vier Jahre. Viele kurze Fahrten verringern die Haltbarkeit noch weiter. Falls Ihre Batterie also älter als vier Jahre ist, könnte Sie beschädigt sein. Weitere Anzeichen für eine defekte Batterie ist ungewöhnliches Verhalten Ihres Autos beim Starten. Wenn Ihr Auto auch nach dem Laden der Batterie noch Probleme macht, ist eine defekte Batterie nicht unwahrscheinlich. Genaueres lässt sich mit einem Kfz-Batterietester herausfinden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet