Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Katzensicherheitsnetze für Ausflüge auf den Balkon

Damit auch Wohnungskatzen in den Genuss frischer Luft und einer interessanten Aussicht kommen, bieten ihnen viele Katzenhalter den Balkon als zusätzliche Aufenthaltsfläche an. Für die Sicherheit der Tiere sorgen hierbei spezielle Schutznetze, die im Bereich des Geländers installiert werden können und den Balkon an den offenen Seiten umschließen. Die Anbringung ist unkompliziert und erfordert keine baulichen Maßnahmen.

Warum brauchen Katzen ein Netz?

Ein Katzennetz auf dem Balkon erfüllt mehrere Zwecke. Zum einen hindert es das Haustier am Weglaufen, was bei der Haltung von Jungkatzen, rolligen Tieren oder unkastrierten Katern besonders wichtig ist. Denn je nach Wohnumgebung eignet sich das Gelände möglicherweise nur bedingt für freilaufende Katzen. Zum anderen verhindert es gefährliche Unfälle, wenn die Wohnung in einem höheren Stockwerk liegt. Denn obwohl Katzen dank ihrer außergewöhnlichen Geschmeidigkeit und Agilität meist auf den Füßen landen, können auch sie sich bei einem Sturz aus dem vierten Stock lebensbedrohlich verletzen.

Wie lässt sich das Netz montieren?

Mit Spannstangen und Geländerklemmen lässt sich ein Schutznetz dauerhaft und sicher im Balkonbereich befestigen. Sie sorgen für die richtige Spannung und halten das Netz auch bei Wind an seinem Platz. Für noch mehr Stabilität sorgen Netze mit Drahtverstärkungen und eng beieinanderliegenden Maschen. Sie überzeugen durch eine hohe Eigenfestigkeit und halten auch rauen Witterungsbedingungen stand. Auf diese Weise entstehen in der Netzfläche keine Lücken, durch die das Tier schlüpfen oder in denen es stecken bleiben kann.

Welche weiteren Vorteile bietet ein Balkonschutznetz?

Ein Sicherheitsnetz verhindert nicht nur, dass Katzen ihr Zuhause unerlaubt verlassen. Es schützt darüber hinaus auch vor ungebetenen Gästen wie fremden Katzen oder Vögeln. Insbesondere Tauben verursachen hartnäckige Verschmutzungen, wenn sie im Balkonbereich nisten und sich häuslich niederlassen. Ein fest installiertes Netz hält Vögel auf schonende Art fern und schützt den Balkon vor Vogelkot und Nistabfällen, ohne dass es den Lichteinfall oder die Frischluftzufuhr im Wohnbereich einschränkt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet