Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hundebetten aus Korbwaren – komfortable Schlafplätze für Ihre vierbeinigen Familienmitglieder

Die neuen und gut erhaltenen, gebrauchten Hundebetten aus Korbwaren aus dem Sortiment von eBay zählen zu den klassischen Schlafplätzen und sind in zahlreichen verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Ein komfortabler Schlafplatz, an den sich Ihr Hund bei Bedarf zurückziehen kann, ist für Ihren vierbeinigen Freund wesentlich. Bei eBay finden Sie zusätzlich Modelle aus Kunststoff, aus Polyester und aus Baumwolle. Gleichzeitig haben Sie hier die Möglichkeit, den Schlafplatz Ihres vierbeinigen Lieblings mit Hundedecken oder Hundenäpfen auszustatten.

Wo platziert man einen Hundekorb?

Der Aufstellplatz für ein Hundebett aus Korbwaren oder aus einem anderen Material ist sorgfältig auszuwählen. Sie bieten Ihrem Hund hiermit nicht ausschließlich einen Schlafplatz, sondern gleichzeitig einen Rückzugsort zur Erholung. Achten Sie darauf, dass an diesem Platz kein reger „Durchgangsverkehr“ herrscht, damit er Ihrem Hund, abseits von eventuellen weiteren tierischen Mitbewohnern, Sicherheit vermittelt. Für das Hundebett eignet sich zum Beispiel ein abgelegener Platz im Flur oder im Schlafzimmer.

Wie regelmäßig reinigt man ein Hundebett?

Die regelmäßige Reinigung und Pflege verhindert die Entstehung von unangenehmen Gerüchen und von schädlichen Erregern. Oftmals schleppt Ihr Hund Leckerchen oder Kauknochen in das Hundebett, um sie dort später zu fressen. Hinzu kommen täglich Hundehaare und Schmutz, der sich unter den Pfoten abgelagert hat. Saugen Sie das Hundebett und die Polster wöchentlich aus. Die Unterlagen und Decken reinigen Sie alle zwei bis drei Wochen in der Waschmaschine.

Welche Größe hat ein perfektes Hundebett?

Bei der Größe des Hundekörbchens spielt die Körpergröße Ihres treuen Vierbeiners eine wichtige Rolle. Für die Länge des Hundebetts empfiehlt sich als Mindestmaß die Länge Ihres Hundes von der Schnauze bis zur Schwanzspitze. Bei der Breite ist der gemessene Abstand zwischen den Schulterblättern und den Vorderpfötchen entscheidend. Addieren Sie noch 5 bis 10 cm hinzu und Sie haben die optimale Breite, bei der sich Ihr Hund nach Belieben ausstrecken und im Schlaf drehen kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet