Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Holzspalter - ein komfortable und produktive Alternative zu Spaltaxt und Spaltkeil

Wenn Sie größere Mengen Holz spalten wollen, bietet sich der Kauf eines motorbetriebenen Holzspalters an. So wie Kettensägen gegenüber Handsägen eine große Arbeitserleichterung darstellen, sorgt ein Holzspalter im Vergleich zu Spaltaxt und Spaltkeil für deutlich schnelleres und kräfteschonenderes Spalten. Auf eBay finden Sie ein breites Angebot an verschiedensten Holzspaltern mit Elektro- und Verbrennungsmotor sowie sonstigen Motor-Gartengeräten.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Holzspalters achten?

Ein Holzspalter sollte über eine ausreichende Spaltkraft verfügen: Wollen Sie ausschließlich dünneres, weiches Holz wie Fichte, Kiefer oder Birke spalten, ist eine Spaltkraft von etwa 6 Tonnen in der Regel ausreichend. Für Buche, Eiche und andere Harthölzer sollte der Holzspalter eine Spaltkraft von mindestens 10 Tonnen erzeugen können. Wichtige Leistungsparameter sind ebenso Spaltlänge und Spaltdurchmesser: Je größer die Spaltlänge, desto längere Stämme können Sie mit dem Gerät spalten. Standard für Geräte der Mittelklasse sind ca. 50 cm. Der maximale Spaltdurchmesser sollte mindestens ca. 30 cm betragen.

Welchen Antrieb sollte der Holzspalter haben - Elektro- oder Benzinmotor?

Holzspalter verfügen meist über einen Elektroantrieb. Elektromotoren sind deutlich leiser als Verbrennungsmotoren und erzeugen keine störenden Abgase. Bei einem Elektromotor sind Sie allerdings von einem Stromanschluss abhängig. Sehr leistungsstarke elektrische Holzspalter arbeiten mit Drehstrom (Kraftstrom), für den ein spezieller Anschluss erforderlich ist. Ein Benzinantrieb macht Sie unabhängig von einem Stromanschluss, sodass Sie den Holzspalter unter anderem direkt im Wald nutzen können. Sie können bei eBay ebenfalls Holzspalter mit Zapfwellenantrieb kaufen, die über die Zapfwelle von zum Beispiel Traktoren angetrieben werden.

Was ist der Unterschied zwischen Horizontal- und Vertikalspalter?

Holzspalter werden mit horizontal oder vertikal arbeitendem Spaltwerkzeug angeboten. Horizontalspalter sind im Vergleich zu Vertikalspaltern meist kompakter und leichter. Ein weiterer Nachteil von Vertikalspaltern ist die hohe Bauart. So können Sie die Geräte zum Beispiel nicht in niedrigen Garagen verwenden. Dagegen sind Vertikalspalter oft leistungsstärker als Horizontalspalter und daher auch für dickere Stämme geeignet.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet