Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Herrensocken

Herrensocken

In der Welt der Herrenbekleidung sind Herrenunterwäsche und socken wahrscheinlich die letzten Dinge, die Sie bei der Zusammenstellung eines Outfits priorisieren würden. Sicher, in den kälteren Monaten oder in der Nacht würden Sie Ihre Füße wohlig warm halten wollen, aber im Allgemeinen waren Socken immer ein Gedanke. Sie sind eigentlich ziemlich wichtig, nicht nur aus einer Modeperspektive, sondern auch im Hinblick auf gesundheitliche Vorteile. Sie fördern eine gute Durchblutung der Beine, sie unterstützen bei intensiver körperlicher Aktivität und sie verhindern unter anderem Blasen.

Bambus

Bambusgewebe ist ein überraschend gutes Material für Socken. Auf mikroskopischer Ebene ist seine Oberfläche glatt und rund. Bambusfaser enthält winzige Löcher und Lücken, die eine gute Feuchtigkeitsaufnahme für bessere feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften als sogar die von Baumwolle gewährleisten. Die Faser ist auch antibakteriell und diese Eigenschaft bleibt auch nach mehreren häufigen Wäschen aktiv, sagt die Japanese Textile Inspection Association. Dies macht die Faser ideal für diejenigen mit empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut. Bambussocken für Herren sehen nicht viel anders aus als gewöhnliche Socken, daher ist es wichtig, die Kennzeichnung genau zu lesen. Sie kommen in vielen der typischen Designs, wie Knöchelsocken, Fußsocken, Arbeitssocken und mehr.

Loses Oberteil

Oft möchten Sie einfach, dass Ihre Füße gemütlich bleiben, und hier kommen die losen Herrensocken ins Spiel. Im Vergleich zu normalen Arbeitssocken, die eine enge Unterstützung für anstrengende Aktivitäten bieten, priorisieren lockere Top-Socken vor allem Komfort. Sie sind in der Regel aus einem nicht elastischen Material gefertigt, das Verengungen reduziert und dadurch den Komfort erhöht, und die meisten sind aus Wolle gefertigt, um sie warm zu halten. Diese sind ideal für faule Samstagabende zu Hause oder für zusätzlichen Komfort, wenn Sie sich krank fühlen. Ihr Design ist in der Regel auf Schienbeinlängen beschränkt, und diese Socken werden Diabetikern und Menschen mit geschwollenen Knöcheln oft verschrieben.

Formelle Socken

Formelle Socken oder Anzugsocken bestehen oft aus einem dünnen Stoff oder einer Mischung aus Baumwolle, Nylon oder Spandex. Sie haben elastische Strumpfhalter für die Manschette, um den leichten Stoff sicher über Ihrem Knöchel zu halten. Ihre dünne Form ist ideal für den Einsatz mit elegante Schuhe für diesen smarten Look. Darüber hinaus sind Anzugsocken in einer Vielzahl von bunten und attraktiven Designs erhältlich, die ihrem modischen Outfit einen Hauch von Persönlichkeit und Exzentrik verleihen können.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet