Hells Angel MC: Ein Hauch von wilder Motorrad-Romantik

Hells Angel MC steht für den berühmten Motorcycle Club, der auch mit HAMC abgekürzt wird. Die Mitglieder dieses Clubs fahren typischerweise Motorräder der Marke Harley Davidson. Die Hells Angels gründeten ihren Club 1948 in Kalifornien. Heute gibt es die Hells Angels in 32 verschiedenen Ländern. Die Mitglieder dieses weltweiten Clubs umweht ein Hauch wild-verwegener Motorrad-Romantik. Bei eBay erhalten Sie Artikel unter der Überschrift Hells Angel MC in folgenden Kategorien: Hells Angel Mc in Motorrad-Abzeichen & -Aufnäher und Hells Angel Mc in Herren-T-Shirts.

Wie ist der Name Hells Angels entstanden?

Der Name stammt von dem Film 'Hell's Angels' von Howard Hughes aus dem Jahr 1930. Er schildert die Erlebnisse von Bomberpiloten im Ersten Weltkrieg. Im Zweiten Weltkrieg nannte sich eine Bomberstaffel der amerikanischen Luftwaffe Hells Angels. Ein B-17 Flying Fortress Bomber trug ebenfalls diesen Namen. Als sich der Hells Angels MC in Fontana, San Bernardino County, gründete, übernahmen die Mitglieder den Filmnamen ohne den grammatikalisch richtigen Apostroph. Die Gründungsmitglieder legten Wert darauf, dass kein Angehöriger der Luftwaffe in ihren Motorradklub aufgenommen wurde. Arvid Olsen, ein Mitglied der Fliegerstaffel Flying Tigers, war mit einigen Hells Angels befreundet. Er hatte die Idee zu dem Namen, trat den Hells Angels aber nie bei.

Was tragen die die Mitglieder des Hells Angels MC?

Die Hells Angels sind an der ärmellosen Weste aus Denim oder Leder zu erkennen, die mit zahlreichen Back Patches versehen ist. Bei kaltem Wetter tragen sie auch Lederjacken mit den typischen Insignien der Aufnäher. Dabei handelt es sich um Schriftzüge mit dem Namen Hells Angels oder der Abkürzung MC. Dazu kommt der Namen des jeweiligen Länder- und Orts-Charters. Das Hells Angels Emblem gehört ebenfalls dazu. Er besteht aus einem Totenkopf mit Helm und Flügeln. Die Schriftart ist Hessian Regular. Die Schrift wird rot auf weißem Untergrund abgebildet. Der Totenkopf und der Name Hells Angels sind eingetragene Markenzeichen. Der Klub besteht darauf, dass nur Klubmitglieder diese Embleme benutzen. Sie erhalten T-Shirts, Sweatshirts und Kapuzenpullover mit Schriftzügen im Stil der Hells Angels.

Warum war der Hells Angel MC in die Schlagzeilen?

Bei einem Konzert der Rolling Stones auf dem Altamont Speedway in Kalifornien ereignete sich ein Zwischenfall, der den Hells Angels MC in die Schlagzeilen brachte. Der MC sorgte bei dem Konzert für Ordnung. Als ein Zuschauer eine Schusswaffe zog und auf die Rolling Stones zielte, erstach ihn ein Mitglied der Hells Angels. Er wurde jedoch wegen Notwehr vor Gericht freigesprochen.